Probleme mit dem Älterwerden? Nicht mit Katy Perry (34)! Im Jahr 2008 gelang der Sängerin im Alter von 23 Jahren mit "I Kissed a Girl" der internationale Durchbruch. Fünf Studioalben, unzählige Auszeichnungen und auch einige Schlagzeilen später gehört die mittlerweile 34-Jährige noch immer zu den größten Stimmen der Popwelt. Im Gegensatz zu manch anderer Promi-Dame hat Katy aber kein Problem damit, offen über ihr Alter zu sprechen: Sie schwärmt sogar davon!

"Ich bin so eine andere Person als die, die ich in meinen Zwanzigern war. Nicht ganz so anders – die Grundlage war schon immer da", erklärte Katy im Interview mit dem Magazin Paper. Sie sei schon immer unglaublich sarkastisch und das schwarze Schaf gewesen und habe immer außerhalb der Box gedacht. "Aber während ich früher immer dachte, die Dinge seien gruselig oder nichts für mich, habe ich jetzt meine Grenzen in all dem erweitert", erzählte sie stolz. Die "Dark Horse"-Interpretin sei viel toleranter geworden: "Es liegt wirklich an den Dreißigern. Ich liebe sie so sehr."

Einer, der ihr wahrscheinlich dabei hilft, ihr Alter zu akzeptieren: ihr Freund Orlando Bloom (42). Im vergangen September zeigten sich die beiden nach monatelangen Gerüchten um ein mögliches Liebescomeback erstmals wieder zusammen auf einem roten Teppich – und sie sind seitdem verliebter denn je! "Mit Katy zusammen zu sein, macht ihn sehr glücklich", verriet ein Freund des Schauspielers gegenüber People.

Katy Perry bei den Grammy Awards im Februar 2019Getty Images
Katy Perry bei den Grammy Awards im Februar 2019
Katy Perry bei den Grammy AwardsGetty Images
Katy Perry bei den Grammy Awards
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy PerryVALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
Glaubt ihr, Katy findet ihr Alter echt so super?211 Stimmen
186
Klar. Warum sollte sie das sonst behaupten?
25
Nein. Ich glaube schon, dass sie das Älterwerden nicht immer super findet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de