Tschüss Dschungel, hallo Tanzfläche! Ende Januar hatte Reality-Star Evelyn Burdecki (30) die Siegerkrone beim Dschungelcamp eingeheimst. Doch statt sich auszuruhen, geht es für die Blondine direkt weiter in den nächsten TV-Wettbewerb. Als Kandidatin bei Let's Dance 2019 möchte die Dschungelkönigin das Tanzbein schwingen. Eine weitere Trophäe im Schrank ist allerdings nicht die einzige Motivation für die ehemalige Bachelor in Paradise-Teilnehmerin: Die Tanz-Show soll Evelyn auf ihre zukünftige Hochzeit vorbereiten!

"Ich hab mir gedacht, ganz ehrlich, Evelyn, du willst ja bald mal heiraten und Familie und alles. Und ich möchte gerne tanzen können auf meiner Hochzeit", verrät die Ex-Bachelor-Kandidatin im Interview mit RTL. Zwar kennt Evelyn ihren späteren Bräutigam noch nicht, doch dafür womöglich ihren Zukünftigen für die Show: Christian Polanc (40) wäre für die 30-Jährige der Wunsch-Tanzpartner: "Der wäre ganz cool, weil der hat Erfahrung, ist groß und hätte einen so gut im Griff."

Vielleicht verhilft ihr ja der Profi-Tänzer zu einem weiteren Erfolg. Zumindest würde sie damit Joachim Llambi (54) eines Besseren belehren! Der "Let's Dance"-Juror machte kürzlich mit harten Worten klar, was er von Evelyn als Tänzerin hält: "Die Burdecki, also, wenn man die sprechen hört, dann weiß man, wie die tanzt."

Evelyn Burdecki vor dem Abflug ins Dschungelcamp am Frankfurter FlughafenActionPress
Evelyn Burdecki vor dem Abflug ins Dschungelcamp am Frankfurter Flughafen
Evelyn Burdecki bei der Berlin Fashion Week 2018Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Evelyn Burdecki bei der Berlin Fashion Week 2018
Joachim Llambi bei "Let's Dance" 2018Getty Images
Joachim Llambi bei "Let's Dance" 2018
Was haltet ihr von Evelyns Motivation, bei "Let's Dance" 2019 mitzumachen?3762 Stimmen
2386
Finde ich toll, da hat sie sich direkt den Tanzkurs gespart!
1376
Das ist doch Quatsch, sie lernt da doch keinen Hochzeitstanz!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de