Die Game of Thrones-Saga ist bekannt dafür, dass der Cast häufiger mal wechseln muss. Kurz gesagt: Nicht alle Schauspieler können bis zum Ende bleiben. Die finale Staffel ist nun aber im Kasten. Und einige haben es geschafft: So wie Lena Headey (45), die seit 2011 die hinterhältige Königin Cersei verkörperte. Doch nach so langer Zeit scheint vom Abschiedsschmerz keine Spur zu sein, wie die Lena verrät: Der "Game of Thrones"-Cast freue sich schon auf neue Projekte!

"Es ist das Ende, es ist die achte Staffel, was verrückt ist", sagte Lena am Montag im Interview mit der TV-Show Good Morning America in New York. "Ich bin wirklich glücklich, dass ich so lange an so etwas beteiligt war. Ich denke, dass jeder bereit ist, neue Sachen zu machen." Dennoch gab die britische Schauspielerin zu, das Serienende mit gemischten Gefühlen zu betrachten. "Bis es vorbei ist, weiß ich nicht, wie ich mich wirklich fühlen werde", merkte Lena an.

Für die 45-Jährige gehe es auch schon ganz konkret weiter. Derzeit mache sie Werbung für ihren neuen Wrestling-Film "Fighting with My Family", der bereits Ende Januar im Rahmen des Sundance Film Festivals Premiere feierte.

Der eiserne Thron aus "Game of Thrones"
Getty Images
Der eiserne Thron aus "Game of Thrones"
"Game of Thrones"-Darstellerin Lena Headey, Januar 2019
Rich Fury/Getty Images
"Game of Thrones"-Darstellerin Lena Headey, Januar 2019
Peter Dinklage, Kit Harington und Emilia Clarke bei den 71. Emmy Awards
Getty Images
Peter Dinklage, Kit Harington und Emilia Clarke bei den 71. Emmy Awards
Könnt ihr verstehen, dass Lena sich auf neue Projekte freut?141 Stimmen
123
Ja, nach so vielen Jahren ist das doch verständlich!
18
Nein, ich hätte gedacht, sie wäre ein bisschen wehmütig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de