Wolfgang Joop (74) macht eine plötzliche Kehrtwendung! Der Designer hatte gestern die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft bei Busenfreundin Heidi Klum (45) mächtig angeheizt. Er wolle von ihrem Verlobten Tom Kaulitz (29) höchstpersönlich erfahren haben, dass der Musiker und die Germany's next Topmodel-Jurorin Nachwuchs erwarten. Jetzt rudert Wolfgang jedoch wieder komplett zurück und betont ganz deutlich: Heidi ist definitiv nicht in anderen Umständen!

Der 74-Jährige nimmt den Spekulationen jeglichen Wind aus den Segeln. "Die Aussage, dass Heidi schwanger sei, war nicht ernst gemeint, sondern wohl eher ein Wunschgedanke von mir", erklärte Wolfgang dem Schweizer News-Magazin Blick. Der Modeschöpfer steht sowohl Heidi als auch den Tokio Hotel-Brüdern sehr nahe und erst kürzlich habe er sich mit ihnen unterhalten: "Ich habe Tom und Bill Kaulitz erst letztes Wochenende in Berlin gesehen und Tom hat mir gegenüber keine Schwangerschaft bestätigt."

Auch Wolfgangs Gatte Edwin Lemberg schwächte die Aussage seines Ehemanns bereits ab. "Nein, das war natürlich ein Scherz", beteuerte der 61-Jährige im Interview mit Bunte.

Heidi Klum und Wolfgang Joop 2015 in Berlin
Getty Images
Heidi Klum und Wolfgang Joop 2015 in Berlin
Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo im Mai 2014 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo im Mai 2014 bei "Germany's next Topmodel"
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop im Mai 2015 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop im Mai 2015 bei "Germany's next Topmodel"
Seid ihr überrascht, dass Wolfgang nochmal so zurückrudern würde?3204 Stimmen
1032
Ja, total! Wie kommt das denn bitte jetzt so schnell?
2172
Nein, nicht wirklich. Er hat bestimmt eine Ansage bekommen, das aufzuklären.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de