Kein Tag der Liebe für Ariana Grande (25)! Der Valentinstag steht an und viele schweben auf Wolke sieben. Wer noch kein Date hat, sucht sich gerade wahrscheinlich eines und sorgt damit dafür, dass der Tag in Zweisamkeit verbracht wird. Eine interessiert sich dafür dieses Jahr aber überhaupt nicht: Ariana hat keinen Bock auf Liebesschwüre und zeigt das auch unmissverständlich – mit ihrem Nageldesign.

In ihrer Instagram-Story postete Ariana ein Video von sich und ihrer Freundin. Diese ließ sich passend zur Saison die Nägel mit abstrahierten Herzen und Botschaften wie "Umarme mich" oder "Ich liebe dich" verzieren. Die Popsängerin hingegen hatte nur rosafarbene Nägel. Auf einem davon stand schlicht "Nah" (zu Deutsch: Nö). Die Anti-Valentinstags-Maniküre spricht für sich selbst.

Arianas Liebesachterbahn im Jahr 2018 könnte für ihre Anti-Haltung gesorgt haben. Im vergangenen Mai war Schluss mit Freund und Rapper Mac Miller (✝26). Kurz darauf kam sie mit dem Saturday Night Live-Star Pete Davidson (25) zusammen. Im September starb Mac im Alter von nur 26 Jahren. Die Fans gaben Pete und Ariana eine Teilschuld, was vor allem dem Comedian zu schaffen machte – die Beziehung zerbrach. Kein Wunder also, dass die frischgebackene Grammy-Gewinnerin erstmal lieber eine Liebespause einlegen will.

Ariana Grande in New York CityGetty Images
Ariana Grande in New York City
Pete Davidson und Ariana GrandeSplash News
Pete Davidson und Ariana Grande
Mac Miller und Ariana Grande 2016 in New York CitySplashNews.com
Mac Miller und Ariana Grande 2016 in New York City
Was sagt ihr zu Aris Nagel-Message?143 Stimmen
121
Find ich super – ich habe auch keine Lust auf den Valentinstag.
22
Das ist ein wenig zu viel des Guten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de