Jetzt ist es offiziell: Currywurstmann Chris Töpperwien (44) ist wieder vom Markt! Im vergangenen September trennte sich der Kult-Auswanderer von seiner Gattin Magdalèna Kalley. Erst gestern veröffentlichte der 44-Jährige auf seinen sozialen Netzwerken ein vielsagendes Pic, auf dem er die Hand einer eindeutig weiblichen Person hält – Chris ist wortwörtlich wieder in festen Händen. Jetzt äußert sich der Wahl-Amerikaner in einem Interview erstmals über seine neue Liebe!

Im Gespräch mit RTL lässt Chris verlauten: "Ich möchte mein Privatleben nach meiner letzten doch recht öffentlichen Beziehung nun privat halten. Ich denke ihr habt dafür Verständnis." Er werde künftig nicht mehr bei irgendwelchen Paar-Geschichten mitmachen. Der ehemalige Dschungelcamper sei derzeit sehr glücklich über seinen neuen Lebensabschnitt. Außerdem versprach er, dass es in Zukunft noch eine Menge von ihm zu sehen geben werde.

Auch das Thema Kinder scheint für Chris aktueller denn je. Bereits im australischen Busch verriet er im Gespräch mit seinem Ex-Mitbewohner und werdenden Papa Felix van Deventer (22), dass er sich unbedingt eine kleines Töchterchen wünsche – und zwar noch dieses Jahr. "Die kann man so geil einkleiden. Und so geile Sachen kaufen", meinte der Unternehmer.

Insta-Post von Chris TöpperwienInstagram / currywurstmann_official
Insta-Post von Chris Töpperwien
Chris Töpperwien, "Goodbye Deutschland"-StarInstagram / currywurstmann_official
Chris Töpperwien, "Goodbye Deutschland"-Star
Felix van Deventer und Chris Töpperwien im DschungelcampTVNOW
Felix van Deventer und Chris Töpperwien im Dschungelcamp
Würdet ihr euch mehr Infos über Chris' neue Liebe freuen?1718 Stimmen
1042
Total, ich bin sehr gespannt wer seine neue Freundin ist!
676
Nee, er sollte das unbedingt privat halten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de