Bei Khloe Kardashian (34) und Tristan Thompson (27) soll es seit Langem kriseln. Obwohl der Basketballer den Reality-Star während der Schwangerschaft betrogen hat, gab es bis jetzt keine offizielle Trennung. Im Gegenteil: Das Paar gibt sich in der Öffentlichkeit mit dem gemeinsamen Töchterchen True Thompson noch immer als eine glückliche Familie. Doch ein Insider verrät nun, dass sich Khloe und Tristan kaum noch sehen!

Kim Kardashians (38) kleine Schwester erlebte während ihrer Schwangerschaft im vergangenen Jahr einen ziemlichen Schock: Tristan hat sie vor der Entbindung gleich mit mehreren Frauen betrogen! Trotzdem war das für Khloe scheinbar kein Grund, sich offiziell von dem Fremdgeher zu trennen. Zuletzt wurde das Paar noch am 13. Januar bei einem gemeinsamen Abendessen gesichtet. Ein Insider verrät nun aber People, die beiden würden seit diesem Abend "sehr wenig Zeit gemeinsam verbringen". Außerdem sollen Khloe und True "glücklich in Los Angeles sein und nur wenig Zeit in Cleveland verbringen, wo Tristan ist".

Die Quelle behauptet auch, dass sich Khloes Leben nur noch um die beinahe Einjährige drehe und sie sich wie eine Single-Mom verhalten würde. Trotzdem sei es dem Reality-Star wichtig, dass die Kleine mit beiden Eltern aufwächst. Sie glaube daran, dass True "eine Mutter und einen Vater in ihrem Leben braucht".

Tristan Thompson und Khloe Kardashian007 / MEGA
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Khloe Kardashian, Reality-StarGetty Images
Khloe Kardashian, Reality-Star
Khloe Kardashian und True ThompsonInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian und True Thompson
Glaubt ihr, dass sich die beiden bald offiziell trennen?1084 Stimmen
1028
Ja, es ist nur noch eine Frage der Zeit...
56
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de