Gewichtsverlust durch harte Arbeit! Drehtage sind für Schauspieler oft lang und zehren an Körper und Nerven. Wer dann auch noch eine ganze Serie dreht und einer der Hauptcharaktere ist, verlangt seiner Gesundheit viel ab. "The Marvelous Mrs. Maisel"-Darstellerin Rachel Brosnahan (28) kann ein Lied davon singen. Die langen Arbeitstage am Set haben dafür gesorgt, dass sie an Gewicht verloren hat. Rachel hat aber schon ein interessantes Gegenmittel gefunden!

Während der ersten Staffel habe sich die Schauspielerin sehr müde gefühlt, erzählte Rachel im Interview mit Shape. "Und weil ich einen guten Stoffwechsel habe, hatte ich das Gefühl, dass ich auf ungesunde Weise Gewicht verliere", fuhr sie fort. Für die zweite Staffel hatte Rachel dann aber das Richtige gefunden, um dem Gewichtsverlust und der Müdigkeit entgegenzuwirken: Knochenbrühe.

"Knochenbrühe enthält Collagen und Fett, außerdem alle möglichen Vitamine und Mineralien und ich glaube, das half mir wirklich", beschrieb sie ihre ungewöhnliche Essensvorliebe während der Dreharbeiten. Außerdem höre sie sehr auf ihren Körper und schlafe hin und wieder gern ein bisschen länger, anstatt ein Work-out zu machen. Bald soll es eine dritte Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel" geben und dann gibt es auch bestimmt wieder regelmäßig lecker Knochenbrühe.

Rachel Brosnahan am Set von "The Marvelous Mrs. Maisel"Instagram / rachelbrosnahan
Rachel Brosnahan am Set von "The Marvelous Mrs. Maisel"
Rachel Brosnahan bei den SAG Awards 2019Getty Images
Rachel Brosnahan bei den SAG Awards 2019
Rachel Brosnahan auf der amfAR Gala in New York CityPatricia Schlein/WENN.com
Rachel Brosnahan auf der amfAR Gala in New York City
Was haltet ihr davon?258 Stimmen
166
Dann würde ich lieber auf Fast Food zurückgreifen!
92
Lecker, Knochenbrühe mag ich selber gerne!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de