Der hoch angesetzte Pferdeschwanz ist seit Jahren ihr ultimatives Markenzeichen! Ariana Grande (25) begeistert die Fans mit ihrer vollen Mähne – die allerdings ein Fake ist. Ja, für die perfekte Haarpracht musste das Pop-Sternchen mit Extensions nachhelfen. Doch die Sängerin züchtet ihre echten Haare fleißig – mit Erfolg: Nun zeigte sich Ariana zum ersten Mal seit Langem ohne ihre Haarteile und die Fans waren ganz begeistert.

Auf Snapchat teilte die Beauty einen kurzen Clip, in dem sie mit ihren dunklen Locken und ihre Follower sind total aus dem Häuschen und ermutigen die Musikerin sogar sich öfter mit ihrem natürlichen Look zu zeigen. Aber ob Ari diesen Rat wirklich annimmt? Sie selbst postete auf Twitter kürzlich ein Throwback-Pic aus Kindertagen. Breit lächelnd winkt der fünfjährige Lockenkopf in die Kamera. "Um ehrlich zu sein, sehe ich ohne Wimpern und Extensions genau so aus und ich bin jetzt 25 Jahre alt", kommentierte sie den Schnappschuss. Ob das positiv oder negativ gemeint ist, löst sie in dem Beitrag nicht auf.

Dass Ari keine Scheu hat, sich von ihrem langen Zopf zu verabschieden, bewies sie schon vor wenigen Monaten. Nach der Trennung von ihrem Ex-Verlobten Pete Davidson (25) überraschte die "thank u, next"-Interpretin mit einem stylishen Longbob.

Ariana Grande bei den Billboard Woman in Music Awards 2018 in New YorkMEGA
Ariana Grande bei den Billboard Woman in Music Awards 2018 in New York
Ariana Grande in Los Angeles 2018Getty Images
Ariana Grande in Los Angeles 2018
Ariana Grande, SängerinInstagram/arianagrande
Ariana Grande, Sängerin
Findet ihr auch, dass Ari sich öfter mit ihren echten Haaren zeigen sollte?2333 Stimmen
2020
Ja, sie sieht klasse aus mit den Locken!
313
Nein, ich liebe ihre Extensions und den Zopf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de