Das endgültige Ende der Erfolgsserie Game of Thrones steht bevor. Für Maisie Williams (21), Darstellerin der Figur Arya Stark, könnte das Serien-Finale den Beginn einer großen Hollywood-Karriere bedeuten. Doch nicht nur beruflich könnte sie eine neue Richtung einschlagen. Aktuell scheint sich auch im Privatleben der Schauspielerin etwas verändert zu haben: Die 21-Jährige wurde jetzt in den Straßen von New York Händchen haltend mit einem neuen Mann gesichtet.

Von Daily Mail veröffentlichte Fotos zeigen Maisie in einem lässigen Outfit aus Hoodie und Leo-Boots Hand in Hand mit Reuben Selby. Er ist der Kommunikationsdirektor von Maisies App "Daisie", die junge Kreative mit führenden Unternehmen verknüpfen soll. Ist die Schauspielerin mit den bunten Haaren etwa neu verliebt? Dabei war bisher nichts über eine Trennung von ihrem langjährigen Partner Ollie Jackson bekannt.

Im September 2018 sprach Maisie im Interview mit Elle noch über ihre Beziehung zu Ollie: "Jeder möchte jemanden haben, mit dem man abhängen kann und der ein Freund sowie ein Partner ist und Ollie ist das." Sie und Ollie sollen sich während ihrer Schulzeit kennengelernt haben und seit Jahren in einer Beziehung sein. "Er ist nicht berühmt. Ich habe ihn in der Schule getroffen. Und jetzt ist er mein Freund!", erklärte sie 2016 der Zeitschrift InStyle.

Sophie Turner und Maisie Williams in "Game of Thrones", Staffel 7
United Archives GmbH/ActionPress
Sophie Turner und Maisie Williams in "Game of Thrones", Staffel 7
Maisie Williams, Schauspielerin
ABFR/SplashNews.com
Maisie Williams, Schauspielerin
Maisie Williams bei der Premiere von "Mary Poppins' Rückkehr" in London
Getty Images
Maisie Williams bei der Premiere von "Mary Poppins' Rückkehr" in London
Glaubt ihr, Maisie hat einen neuen Freund?249 Stimmen
134
Ja, sieht ganz so aus!
115
Nein, die sind bestimmt nur richtig dicke Freunde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de