Neues Leben im Haus! Kaley Cuoco (33) und Karl Cook fingen Ende 2016 an, sich zu treffen, ein Jahr später verlobten sie sich am 32. Geburtstag der Schauspielerin und im Sommer vergangenen Jahres wurde dann geheiratet. Während sich andere Ehepaare jetzt wohl den Kinderwunsch erfüllen, teilen Kaley und Karl ihr Heim mit bellenden Vierbeinern. Der weiße Terrier Ruby, die Pit-Bulls Shirley und Norman und die Bulldogge Tank sind ihr Ein und Alles – und die Hunde haben jetzt sogar ein neues Geschwisterchen bekommen!

Zum Valentinstag überraschte Karl seine tierliebe Frau mit einem kleinen Welpen, der Blueberry (Deutsch: Blaubeere) getauft wurde. Der süße Hund mit den blauen Augen eroberte direkt Kaleys Herz – und auch ihren Instagram-Account. Auf einem Foto strahlte das Paar gemeinsam in die Kamera, während sie Blueberry in den Armen hielten. "Die besten Valentinstagsgeschenke sind die, die man rettet. Willkommen zu Hause, Blueberry!", schrieb Kaley dazu. Ob der kleine Kläffer aus einem Tierheim stammt oder aus dem Ausland geholt wurde ist nicht bekannt.

Damit aber nicht genug: Mit weiteren Videos und Fotos präsentierte der Big Bang Theory-Star seinen Fans den süßen Welpen. Kaley teilte einen Clip, auf dem sie ihn den anderen Vierbeiner vorstellt und einen, worin Blueberry noch total tollpatschig über seine eigenen Pfoten stolpert. Zu einem Selfie mit dem niedlichen Familienzuwachs schrieb die Schauspielerin voller Liebe: "Unser kleiner Schatz! Ich kann nicht mehr!"

Kaley Cuoco mit Hund Blueberry und Mann Karl CookInstagram / kaleycuoco
Kaley Cuoco mit Hund Blueberry und Mann Karl Cook
Karl Cook und Kaley Cuoco in Los AngelesGetty Images
Karl Cook und Kaley Cuoco in Los Angeles
Kaley Cuoco mit zwei von ihren HundenInstagram / kaleycuoco
Kaley Cuoco mit zwei von ihren Hunden
Würdet ihr gerne mehr zu Kaleys neuem Haustier sehen?428 Stimmen
369
Ja, unbedingt
59
Nein, muss nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de