Die Enttäuschung war groß! Während Ronan Keating (41) bereits ein gefeierter Sänger ist, sieht das bei seiner 17-jährigen Tochter Missy noch anders aus. Das Teen-Girl wollte das jetzt allerdings ändern und in die Fußstapfen des berühmten Vaters treten. Dafür trat sie mit ihrer Freundin Georgia Gaffney als GGMK vor die kritische The Voice UK-Jury. Aber die Mädels mussten eine Schlappe einstecken: Keiner der Coaches wollte sie in seinem Team haben!

Mit ihrer Performance zu Cee-Lo Greens (44) "Forget You" hätten es Missy und Georgia beinahe geschafft, Olly Murs (34) von sich zu überzeugen. Gereicht hat es aber nicht! Keiner der Juroren buzzerte für die Nachwuchstalente. An ihrer Liebe zur Musik dürfte das allerdings nichts ändern – und auch nicht an ihrer Freundschaft. "Wir sind beste Freunde. Meine Familie hat uns so sehr inspiriert. Ich bin mit der Musik aufgewachsen, mein Vater Ronan war bei Boyzone. Er war in meinem Alter, als er anfing. Ich will meine Karriere jetzt starten und einfach weiterkommen", erzählte Missy vor ihrem Auftritt.

Auch die Unterstützung ihrer Mutter Yvonne Connolly ist ihr nach anfänglicher Skepsis sicher. "Was auch immer Missy tun will, ich bin dabei. Jahrelang spielte sie im Gaiety Theatre und gab Unterricht, doch ich wollte nicht zulassen, dass sie vorsingt. Ich wollte nicht, dass die Kinder ins Showgeschäft gehen", erklärte Ronans frühere Ehefrau im Interview mit The Herald. Missy selbst hatte in einem Interview mit The Sun erwähnt, dass sie den Namen ihres Vaters nicht nutzen will, um sich Türen zu öffnen.

Ronan Keating mit Tochter Ali, Gattin Storm und Tochter Missy (v.l.) 2017 in LondonGetty Images
Ronan Keating mit Tochter Ali, Gattin Storm und Tochter Missy (v.l.) 2017 in London
Georgia Gaffney und Missy Keating, SängerinnenInstagram / missyykeating
Georgia Gaffney und Missy Keating, Sängerinnen
Yvonne Connolly und ihre Tochter Missy KeatingInstagram / missyykeating
Yvonne Connolly und ihre Tochter Missy Keating
Wusstet ihr, dass Ronan Keatings Tochter in seine Fußstapfen treten will?216 Stimmen
25
Ja, das war mir schon bekannt.
191
Nein, das ist mir völlig neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de