Sie entkam dem Tod nur knapp. Lisa Rinnas Tochter zeigt sich auf Instagram gern in stylischen Klamotten, schicken Bikinis und sexy Posen. Doch so gern Amelia Gray Hamlin ihren Körper auf ihrem Social Media Profil zeigt – für sie ist es ein harter Kampf, ihr Gewicht im Normalbereich zu halten. Vergangenes Jahr gestand die heute 17-Jährige, dass sie an einer Essstörung leide. Und jetzt verriet Amelia ein trauriges Detail: Fast hätte sie sich damals zu Tode gehungert.

Seit 2010 ist die 55-jährige Lisa ein Star der Reality-Show Real Housewives of Beverly Hills – ebenso wie auch Tochter Amelia. In einer aktuellen Folge erzählt die Heranwachsende ihrer Mutter von ihren Schwierigkeiten und gesteht, dass sie so extrem hungerte, dass sie hätte sterben können. "Keine Ahnung, wie viele Todesfälle durch Magersucht verursacht wurden, egal wie viele Haare mir ausgefallen sind, alles, was mich interessiert hat, war meine schlanke Figur", offenbart die Brünette.

Heute geht es Amelia deutlich besser. Dennoch wird sie ein Leben lang gegen ihre Magersucht ankämpfen müssen: "Ich habe es nicht überwunden. Ich werde es niemals ganz überwinden", zieht sie traurige Bilanz.

Lisa Rinna, Reality-TV-StarGetty Images
Lisa Rinna, Reality-TV-Star
Amelia Gray Hamlin, InfluencerinInstagram / ameliagray
Amelia Gray Hamlin, Influencerin
Amelia Gray Hamlin, Tochter von Lisa RinnaGetty Images
Amelia Gray Hamlin, Tochter von Lisa Rinna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de