Der Streit zwischen den Brüdern Gallagher geht in die nächste Runde: Im Netz machte Liam Gallagher (46) wieder einmal seinem Ärger über seinen Bruder Noel (51) Luft und beleidigt ihn in mehreren Posts. Diesmal dreht sich die Fehde um eine neue Zusammenarbeit Noels mit einem früheren Oasis-Produzenten sowie um einen neuen Vertrag zwischen dem Musiker und Warner Bros. Über beides zeigt Liam sich alles andere als begeistert.

"Mich hat also über all die schönen Ufer hinweg erreicht, dass der kleine Trottel wieder mit Dave Sardine zusammenarbeitet", beginnt Liam via Twitter. "Sag bloß, dass es sich dabei um die Platte handelt, die du auf dem großen Label Warner’s veröffentlichst. Ohh, ich dachte, du wärst Mr. Independent. Mr. Ich mach alles alleine, Mr. Ich bin der Boss", pöbelt der frühere Oasis-Frontsänger gegen seinen 51-jährigen Bruder weiter. In einem zweiten Tweet erklärt er: "Er hat gerade bei Warner’s, meinem verdammten Major Label unterschrieben. Das Label, über das er tausendmal hergezogen hat, weil er ja so ein echter unabhängiger Künstler ist. Er macht ja alles selber und er ist so ja so echt."

Der Streit zwischen den Gallagher-Brüdern dauert bereits rund zehn Jahre an – er begann, als sich die Band Oasis 2009 eben wegen der ewigen Zoffereien zwischen Liam und Noel auflöste. Einen Kommentar von Noel zum Angriff seines Bruders gibt es derzeit nicht.

Noel und Liam Gallagher im November 2008
Getty Images
Noel und Liam Gallagher im November 2008
Oasis in Tokio 2005
WENN
Oasis in Tokio 2005
Noel Gallagher
Laurence Griffiths/Staff/Getty Images
Noel Gallagher
Meint ihr, die beiden werden sich jemals wieder vertragen?121 Stimmen
21
Ja. Irgendwann ganz sicher.
100
Nein. Sie bleiben zerstritten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de