Schluss mit Liebeskummer! Im Januar 2017 hatten sich Xenia Prinzessin von Sachsen (32) und Rajab Hassan (29) nach sieben gemeinsamen Jahren getrennt. Diese Entscheidung bereute die Blondine neun Monate später und beteuerte gegenüber Promiflash: Sie will den Papa ihres Sohnes zurück. Mittlerweile scheint Rajab aber endgültig aus ihrem Herzen gestrichen zu sein. Xenia ist frisch verliebt! Der amtierende Mister Germany ist der neue Mann an ihrer Seite.

Wie die BZ berichtet, lernte die 32-Jährige ihren Traumprinzen im Januar bei der Arbeit kennen: Xenia und Sasha Sasse liefen auf der Fashion Week in Berlin für die Show “Unadjusted Royal” von Harald Glööckler (53). Seitdem sind die beiden Models unzertrennlich. Im Interview mit der Zeitung schwärmte Xenia von ihrem neuen Freund: “Wir können unfassbar viel zusammen lachen. Ich fühle mich von ihm verstanden. Wir sind auf einer Wellenlänge.” Aber auch das Aussehen ihres Schatzes scheint für die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin keine Nebensache zu sein: “Und ganz nebenbei ist er der schönste Mann Deutschlands. Ich möchte nicht mehr ohne ihn sein.”

Eine Sache steht dem Glück der beiden aber aktuell noch etwas im Weg: Sasha kommt aus Leipzig, Xenia lebt in Berlin. Um ihren Liebsten regelmäßig sehen zu können, suche sie nun mehr Aufträge als DJane in seiner Gegend. Xenia betonte: “Dresden ist meine zweite Heimat.”

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan im August 2016AEDT / WENN.com
Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan im August 2016
Sasha Sasse, ModelInstagram / sasha_sasse
Sasha Sasse, Model
Xenia Prinzessin von Sachsen im Juli 2017Instagram / xenia_von_sachsen
Xenia Prinzessin von Sachsen im Juli 2017
Hättet ihr gedacht, dass Xenia so lange nach ihrem Mister Right suchen würde?246 Stimmen
200
Klar, der will schließlich gut ausgesucht sein!
46
Nee, hätte ich bei ihr nicht vermutet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de