Germany's next Topmodel begrüßte auch in der fünften Folge der Show wieder eine ehemalige GNTM-Gewinnerin! Nach dem Besuch von Lena Gercke (31) lud Heidi Klum (45) jetzt Stefanie Giesinger (22) als Gast-Jurorin ein. Sie versuchte zwischen den Challenges den Mädels ihre persönlichen Erfahrungen mit auf den Catwalk zu geben und half Heidi am Ende bei der schwierigen Entscheidung, ein Mädchen nach Hause zu schicken. Doch wie kam der Gast bei den Zuschauern an? Das Netz scheint da gemischte Gefühle zu haben.

Auf Steffis Instagram-Post zur Show tummeln sich unterschiedliche Meinungen zur ihrem Auftritt. Manche User freuen sich unglaublich, das Model wieder im TV zu sehen: "Eine tolle Folge mit dir." Andere wiederum unterstellen ihr, aufgesetzt und nicht sie selbst gewesen zu sein. "Du warst schon ein bisschen lahm. Als hättest du dich nicht getraut, deine Meinung zu sagen", kommentiert ein Zuschauer.

Die Gewinnerin von 2014 plauderte gegenüber Bild aus, welche Kandidatin ihr am besten gefallen hat: "Ich kann mich kaum entscheiden, wen ich am besten finde, aber wenn ich mich entscheiden müsste, wäre es Sayana." Doch sähe das Model auch in den anderen jungen Frauen eindeutig das Potenzial, als Siegerin aus der 14. Staffel hervorzugehen.

Stefanie Giesinger, ModelInstagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger, Model
Stefanie Giesinger bei der "Glow" 2017Getty Images
Stefanie Giesinger bei der "Glow" 2017
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin SayanaInstagram / _r.say_
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Sayana
Wie fandet ihr Stefanie als Gast-Jurorin?2353 Stimmen
1408
Total cool, sie ist echt super!
945
Na ja, ich fand sie nicht so überzeugend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de