Lana Condor (21) ziert zurzeit das Cover der kanadischen Elle. Blendend schön blickt die US-Amerikanerin mit vietnamesischen Wurzeln direkt in die Kamera. Im Netz bedankte sich die 21-Jährige zugleich für ein unvergessliches Shooting, für das sie dankbar sei. Tatsächlich muss das Treffen mit der Elle sehr produktiv gewesen sein, denn selten zuvor hatte die Schauspielerin so eindringlich von sich berichtet. Auch Lanas eigene Essstörung kommt zur Sprache!

"Ich sehe meine Freunde an und denke, 'Ihr seid einfach hinreißend'. Aber sie fühlen sich fett und hässlich", erzählt Lana im Interview mit Elle. "Ich weiß nicht, wie es dazu gekommen ist, dass Frauen das Gefühl haben, als müssten sie sich ständig [für ihre körperliche Unvollkommenheit] entschuldigen." Auch sie selbst, berichtet die Schauspielerin weiter, kenne dieses Gefühl. "Ich weiß, wie es ist, eine Essstörung zu haben und den eigenen Körper falsch wahrzunehmen – und auch, wie es ist, mit jemandem befreundet zu sein, der darunter leidet."

"Ich denke, es ist Zeit, den Menschen Trost zu spenden", betont Lana. "Sie müssen essen. Sie müssen aufhören zu denken, eine bestimmte Körperform sei ideal, denn das stimmt nicht." Sie selbst habe diese Phase ihres Lebens überwunden, die gerade während ihrer Tanzausbildung schlimm gewesen sei. Heute habe sie ein gutes Verhältnis zum Essen. Und sie fügt hinzu: "Deshalb poste ich auch buchstäblich jede Mahlzeit, die ich zu mir nehme."

Lana Condor bei der "To All The Boys I've Loved Before"-Premiere
Getty Images
Lana Condor bei der "To All The Boys I've Loved Before"-Premiere
Lana Condor
Getty Images
Lana Condor
Lana Condor, Schauspielerin
Getty Images
Lana Condor, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Lana so offen darüber spricht?307 Stimmen
300
Total mutig!
7
Nicht so gut irgendwie...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de