Was für ein Glückspilz! Schauspieler Chris Pratt (39), bekannt aus den Filmen Jurassic World oder "Guardians of the Galaxy" hat mit seiner Verlobten Katherine Schwarzenegger (29) das ganz große Los gezogen. Die älteste Tochter des "Terminator"-Stars Arnold Schwarzenegger (71), der von 2003 bis 2011 Gouverneur von Kalifornien war, hält ihrem viel beschäftigten Chris nämlich den Rücken frei. Offenbar organisiert sie die gemeinsame Hochzeit im Alleingang.

Chris verriet bei der Filmpremiere von "The Kid", dass er einfach nicht besonders gut darin sei, die Serviettenfarbe auszusuchen und Save-the-Date-Karten loszuschicken, berichtet Daily Mail. Aber der 39-Jährige hat auch einen vollen Terminkalender: Laut Us Weekly habe er noch nicht einmal Zeit gefunden, sein Ehegelübde zu schreiben. Im Januar hatten sich die beiden verlobt, Ende des Jahres soll es vor den Altar gehen.

Auf Instagram postete der Schauspieler nach der Verlobung ein Bild mit seiner zehn Jahre jüngeren Liebsten, auf dem deutlich Katherines prachtvoller Ring zu sehen war. Experten zufolge ist das Schmuckstück an die 400.000 US-Dollar – also rund 355.000 Euro – wert. Darunter schrieb er: "Süße Katherine, ich bin so glücklich, dass du ja gesagt hast. Ich bin so aufgeregt darüber, dich zu heiraten. So stolz, mit dir mutig in Vertrauen zu leben. Lass uns loslegen!"

Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt
Instagram / prattprattpratt
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt bei der Premiere von "Avengers: Endgame"
Getty Images
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt bei der Premiere von "Avengers: Endgame"
Katherine Schwarzenegger, Autorin
Getty Images
Katherine Schwarzenegger, Autorin
Hättet ihr gedacht, dass sich Chris aus den Hochzeitsvorbereitungen raushält?409 Stimmen
296
Ja, ist doch eh nichts für Männer!
113
Nein, das überrascht mich schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de