Seine Serienkollegen trauern um Jed Allan (✝82). Der Schauspieler ist am vergangenen Samstag verstorben. Die genaue Todesursache ist bisher nicht bekannt. Berühmt wurde der TV-Darsteller vor allem durch seine Rolle des Rush Sanders in der 90er-Kultshow Beverly Hills, 90210. Damals stand er jahrelang mit Ian Ziering (54) vor der Kamera, der seinen Sohn Steve Sanders verkörperte. Nun verabschiedete sich Ian von seinem Serien-Vater Jed!

Via Instagram veröffentlichte der 54-Jährige eine rührende Botschaft. "Ich hatte das Vergnügen von 1994 bis 1999 mit Jed Allan zusammenzuarbeiten", erklärte Ian darin und schrieb weiter: "Er war ein toller Kerl und Kollege, wir werden ihn vermissen." Dazu postete er ein altes Bild von sich und Jed, das vermutlich am "Beverly Hills, 90210"-Set entstanden ist.

"Es ist wirklich traurig zu hören, dass ein weiteres 90210-Mitglied gegangen ist", erklärte Ian abschließend und bezog sich damit sehr wahrscheinlich auf seinen einstigen Kollegen Luke Perry (✝52), der vergangene Woche ebenfalls verstorben ist. Er erlag den Folgen eines schweren Schlaganfalls.

Schauspieler Ian Ziering bei der "The Last Sharknado: It's About Time"-Premiere
Apega/WENN.com
Schauspieler Ian Ziering bei der "The Last Sharknado: It's About Time"-Premiere
Ian Ziering, Schauspieler
WENN.com
Ian Ziering, Schauspieler
Ian Ziering (o.), Luke Perry und Jennie Garth in "Beverly Hills, 90210"
UPPA/face to face
Ian Ziering (o.), Luke Perry und Jennie Garth in "Beverly Hills, 90210"
Erinnert ihr euch noch an Ian und Jeds Rollen in "Beverly Hills, 90210"?303 Stimmen
269
Ja, na klar!
34
Nein, leider nicht – ich muss mir die Show mal wieder ansehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de