Er prägte den Begriff des Schock-Rockers: Ozzy Osbourne (70) wurde als Frontmann des Heavy-Metal-Urgesteins Black Sabbath berühmt, später machte er allein Karriere, eine Reality-TV-Show auf MTV dokumentierte seinen Lifestyle – und der war ausschweifend! Ozzy sorgte mit seinen Eskapaden und Abstürzen für unzählige Schlagzeilen. Dass das nicht gerade gesund ist, wusste er selbst: Er dachte, dass er nicht älter als 40 Jahre alt wird.

Heute ist Ozzy 70, und mittlerweile hält er sich selbst für unkaputtbar: "Ich bin in Aufzugsschächte und aus Fenstern gefallen. Ich habe mir auf einem Quad das Genick gebrochen. Ich bin zweimal auf dem Weg zum Krankenhaus gestorben", erzählte er im Interview mit Metal Hammer. Doch früher habe er nicht daran geglaubt, jemals so alt zu werden, verrät der Brite contactmusic.net: "Hätte mich jemand vor Jahren gefragt: 'Wie lange glaubst du, wirst du es noch machen?', hätte ich gesagt: 'Mit 40 werde ich tot sein!'"

Doch es kam anders – auch, wenn es ihm zufolge nicht zu erwarten war. "Das Glück hat mich auf meinem Weg begleitet. Würde man eine Nachricht lesen mit dem Titel: 'Ozzy Osbourne wurde tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden', hätte man nicht gesagt 'Oh, wirklich?', sondern 'Tja, war ja klar!'" Auch mit 70 Jahren hat der Sänger wieder einmal Glück gehabt: Erst im vergangenen Monat lag er mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus.

Ozzy Osbourne bei einem Auftritt seiner Band Black Sabbath, September 2016Getty Images
Ozzy Osbourne bei einem Auftritt seiner Band Black Sabbath, September 2016
Ozzy Osbourne, September 2018ZapatA/MEGA
Ozzy Osbourne, September 2018
Ozzy Osbourne im KrankenhausbettInstagram / ozzyosbourne
Ozzy Osbourne im Krankenhausbett
Wusstet ihr, dass Ozzy auch mit 70 Jahren noch immer Auftritte mit seiner Band hat?205 Stimmen
77
Nein, ich hatte keine Ahnung!
128
Ja, er hat es auch immer noch drauf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de