Paris Jackson (20) als "Bunny"? Die Berichte um ihren angeblichen Selbstmordversuch hatte die Tochter des verstorbenen "King of Pop" schon in aller Deutlichkeit zurückgewiesen. Dennoch hätten sie die ganzen Spekulationen verletzt, verriet zuletzt eine Person aus ihrem Umfeld. Trotz allem zeigt sie sich selbstbewusst in der Öffentlichkeit, ihr Freund Gabriel Glenn ist stets an der Seite der 20-Jährigen. Jetzt besuchten die beiden Paris' Patenonkel Macaulay Culkin (38) – und Paris trug dabei Hasenohren!

Am Dienstag wurden die beiden, die auch in der Band The Soundflowers spielen, in West Hollywood gesehen. Paparazzi-Bilder zeigen das Paar – dabei trägt Paris einen Haarreif mit pinken Hasenohren auf dem Kopf. Die zwei waren auf dem Weg in den Club "Largo at the Coronet", wo der Kevin - Allein zu Haus-Star seinen Podcast vor einem Publikum präsentierte. Macaulays Podcast heißt "Bunny Ears Podcast" – also auf Deutsch "Hasenohren Podcast". Womöglich hat Paris also deswegen den Kopfschmuck getragen.

Paris und ihr Patenonkel haben sich schon immer sehr gut verstanden. Im Sommer 2017 ließen sich Michael Jacksons (✝50) Tochter und Macaulay sogar Partner-Tattoos stechen.

Paris Jackson und Gabriel Glenn in Los AngelesSETC / MEGA
Paris Jackson und Gabriel Glenn in Los Angeles
Paris Jackson und Gabriel Glenn bei Macaulay Culkins Podcast-PräsentationMEGA
Paris Jackson und Gabriel Glenn bei Macaulay Culkins Podcast-Präsentation
Paris Jackson und Macaulay CulkinInstagram / parisjackson
Paris Jackson und Macaulay Culkin
Was sagt ihr zu Paris und Macs Beziehung?835 Stimmen
737
Total süß – schön, dass sie auch nach Michaels Tod zusammenhalten!
98
Ich hätte nicht gedacht, dass sie sich tatsächlich so nahe stehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de