Weihnachten ist in diesem Jahr deutlich früher! Zumindest für die Fans von Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Denn bereits Ende April 2019 möchte der Sender RTL die Anhänger der erfolgreichen Vorabendserie mit einem Geschenk überraschen. Und dieses wird offenbar so richtig üppig! Die TV-Zuschauer dürfen sich nämlich nicht nur auf eine GZSZ-Folge in Spielfilmlänge freuen, sondern zusätzlich über eine Spezial-Doku zur Serie.

Wie RTL nun in einer Pressemitteilung verriet, wird am 30. April 2019 um 19:40 Uhr eine GZSZ-Folge in Spielfilmlänge über die TV-Bildschirme flimmern. Damit wolle man eine Tradition fortsetzen, die im Jahre 2016 begonnen und seither jährlich zum Sendeprogramm gehört habe. Zusätzlich kündigte der Sender für den gleichen Tag eine Spezial-Doku an, welche um 22:25 Uhr zu sehen sein wird. Die Doku soll den Fans besondere Einblicke in den wohl berühmtesten TV-Clan Deutschlands gewähren: die Familie rund um Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 58) und Katrin Flemming (Ulrike Frank, 50).

Nach Angaben des Senders wird es zwischen den beiden GZSZ-Specials am 30. April 2019 noch zu einer dritten Überraschung kommen: Im Zeitfenster von 21:15 bis 22:25 Uhr plant der Sender den Sendestart der neuen, eigenproduzierten Medical-Serie "Nachtschwestern."

Chryssanthi Kavazi, Ulrike Frank und Wolfgang Bahro (Schauspieler)TVNOW / Ruprecht Stempell
Chryssanthi Kavazi, Ulrike Frank und Wolfgang Bahro (Schauspieler)
Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi (Schauspieler)TVNOW / Ruprecht Stempell
Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi (Schauspieler)
Wolfgang Bahro, Charlott Reschke und Ulrike Frank (Schauspieler)TVNOW
Wolfgang Bahro, Charlott Reschke und Ulrike Frank (Schauspieler)
Werdet ihr euch die GZSZ-Specials ansehen?2334 Stimmen
2198
Ja, auf jeden Fall! Ich bin schon total gespannt!
136
Nein. Die Specials klingen, ehrlich gesagt, nicht so spannend...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de