Hat Oana Nechiti (31) ein absolutes Lieblings-Format? Die gebürtige Rumänin wurde als Profi-Tänzerin bei Let's Dance bekannt. Etliche Jahre schwebte sie mit prominenten Tanzanwärtern über das Parkett. Doch in diesem Jahr kehrte die Mutter eines Sohnes dem Tanz-Studio den Rücken zu – und wechselte als neue Jurorin zu DSDS! Dort macht sie aktuell einen tollen Job, die Fans und Kandidaten lieben sie. Doch welche Sendung entfacht in Oana eigentlich ein größeres Feuer?

Das hat die Göttergattin von Erich Klann (31) Promiflash verraten und macht klar: So richtig entscheiden kann sie sich nicht! Denn sie findet sowohl ihre Tätigkeiten bei DSDS als auch "Let's Dance" einfach nur super: "Beides. Aber am besten würde ich beides parallel machen, wenn es gehen würde. Aber das wird dann schwierig", offenbarte Oana im Interview. Ob die rothaarige Schönheit so eine doppelte Job-Chance jedoch annehmen würde?

Aktuell wohl eher nicht. Denn Oana versucht gerade mehr Zeit für ihren Sohn zu haben – und dafür eignet sich ihr Job bei DSDS einfach besser, wie sie RTL offenbarte: "DSDS ist arbeitstechnisch ganz anders eingeteilt. In der Castingphase bist du zwei, höchstens drei Tage irgendwo, dann hast du wieder fünf Tage Pause."

Oana Nechiti und Bela Klentze in der siebten "Let's Dance"-Show 2017Michael Gottschalk/Getty Images
Oana Nechiti und Bela Klentze in der siebten "Let's Dance"-Show 2017
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter BohlenTVNOW / Gregorowius
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen
Oana Nechiti, TänzerinInstagram / oana_nechiti
Oana Nechiti, Tänzerin
In welchem Format mögt ihr Oana lieber?3613 Stimmen
3178
Bei "Let's Dance"
435
Bei DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de