Zickereien sind bei Germany's next Topmodel in jeder Staffel hoch im Kurs! Doch so schlimm wie in diesem Jahr schienen die Auseinandersetzungen noch nie: Die beiden Kandidatinnen Lena und Jasmin lieferten sich zuletzt einen heftigen Streit, der letztendlich damit endete, dass Jasmin brutal auf ihre Konkurrentin einschlug. Die 18-Jährige musste daraufhin die Show sofort verlassen. Nun melden sich nach und nach auch die anderen Nachwuchs-Models zu dem Übergriff zu Wort: Ex-Kandidatin Enisa tun die zwei einfach nur leid!

Obwohl die Schwedin die Sendung kurz vor der Eskalation aus persönlichen Gründen verlassen hatte, meldete sie sich jetzt mit einem Statement via YouTube zu Wort. Sie appelliere vor allem an die Zuschauer, nicht alles zu glauben, was man im Fernsehen sieht. Die Kameras wären nicht immer mit dabei und oft bekomme man deshalb nicht die ganze Persönlichkeit der Kandidatinnen zu sehen. Sie habe mit beiden Mädchen Mitgefühl und wolle sich auf keine Seite schlagen. "Ich denke, die beiden sind auch sehr jung – sie sind Teenager!", gab die Influencerin zu bedenken.

Fata Hasanović (24), die vor drei Jahren an der Casting-Show teilgenommen hatte, hielt hingegen nicht mit ihrer Meinung hinter dem Berg. Sie zeigte sich über Jasmins Verhalten total entsetzt. "Ich überlege sogar, ob sie ein psychisches Problem hat, das man ernst nehmen sollte. Denn ihr Verhalten ist ja echt nicht mehr zu erklären", hatte sie vor Kurzem im Rahmen eines Interviews verlauten lassen.

Lena, TV-SternchenInstagram / lenalswk
Lena, TV-Sternchen
Jasmin, bekannt aus "Germany's next Topmodel"Instagram / dominicancoco_
Jasmin, bekannt aus "Germany's next Topmodel"
Model Fata HasanovicUta Konopka/WENN.com
Model Fata Hasanovic
Glaubt ihr auch, dass das junge Alter ein Grund für die Prügelei war?2375 Stimmen
707
Ja, sie sind halt beide wirklich noch sehr jung!
1668
Nein, das hat mit dem Alter nichts zu tun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de