Hat sich Evelyn Burdecki (30) bei ihrem Cha-Cha-Cha etwa ernsthaft verletzt? Am Freitagabend ging die Dschungelcamp-Siegerin zum ersten Mal mit ihrem Profitanzpartner Evgeny Vinokurov (28) bei Let's Dance an den Start. Ihre Performance zum Song "WTF" von DJ Hugel startete mit einer Show-Einlage auf einem Tisch, von dem die quirlige Blondine grazil heruntersteigen sollte. Dabei knickte sie allerdings übel um! Gegenüber Promiflash verriet Evelyn nach der Sendung, wie es um ihr wichtigstes Körperteil fürs Tanzen steht!

Bei der heftigen Kritik von Joachim Llambi (54) habe Evelyn doch glatt die Schmerzen in ihrem Fuß für kurze Zeit verdrängt, wie sie Promiflash berichtete. Der strenge Juror hatte ihre Leistung nämlich als "billig" bezeichnet. "Die Kritik war ein Schock. Da habe ich den Fuß nicht gespürt. Aber als ich hoch kam, kam auch noch der Fuß dazu", erklärte die 30-Jährige. Wie Promiflash im Studio beobachten konnte, musste ihr Fuß sogar bandagiert werden!

Und tatsächlich scheint es sich um keine kleine Verletzung zu handeln, wie Evelyn erklärte: "Der Fuß ist sehr dick. Der Arzt hat auch gesagt, wenn was ist, soll ich es röntgen lassen. Aber ich werde es heute definitiv kühlen. Man weiß ja nie, deshalb Montag zum Arzt", berichtete sie besorgt. Motiviert sei die Düsseldorferin aber trotzdem, in der kommenden Woche wieder alles zu geben.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov bei "Let's Dance"
P.Hoffmann/WENN.com
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov bei "Let's Dance"
Evelyn Burdeckis bandagierter Fuß nach "Let's Dance"
Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdeckis bandagierter Fuß nach "Let's Dance"
Evelyn Burdecki bei "Let's Dance" 2019
TVNOW / Stefan Gregorowius
Evelyn Burdecki bei "Let's Dance" 2019
Habt ihr mitbekommen, dass Evelyn während ihrer Tanzeinlage umgeknickt ist?1351 Stimmen
690
Ja, das sah übel aus!
661
Nein, ich hoffe, es geht ihr schnell besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de