Als Lady Kitty Spencer (28) zur royalen Hochzeit von Prinz Harry (34) mit Herzogin Meghan (37) erschien, richteten sich alle Augen auf sie. Die Nichte der unvergessenen Prinzessin Diana (✝36) trug ein grünes Kleid von Dolce & Gabbana und sorgte für einen atemberaubenden Wow-Moment in der St. George's Chapel in Windsor Castle. Ein Auftritt mit ungeahnten Folgen! Denn nicht nur die anderen Gäste waren beeindruckt, auch so mancher Designer zeigte sich begeistert.

"Ich dachte, ich habe das Telefon von jemandem anderen, als ich am nächsten Morgen aufgewacht bin", erzählt die schöne Britin in der Online-Ausgabe bei Harper's Bazaar. Es habe nicht aufgehört zu klingeln – alle wollten Kitty. Keine Woche später sei sie schon Botschafterin für Bulgari gewesen, und wenn sie auf ihren Kalender schaue, so habe sie seit November gerade mal drei Tage in ihrem Wohnort London verbracht. Auf dem Programm stünden nun eher New York, Moskau, Peking und Dubai.

Über ihren Instagram-Account erzählt Kitty, die Zahl der Follower sei förmlich explodiert. "Das kam definitiv unerwartet. Die Zahl stieg von 17.000 auf eine halbe Million in einer Nacht." Trotz all dieser Veränderungen, versuche sie sich selbst treu zu bleiben. "Ich denke, ich mache diese Dinge zu meinen eigenen Bedingungen. Ich glaube nicht, dass es meine Aufgabe ist zu hungern, nur um in ein bestimmtes Outfit zu passen."

Lady Kitty Spencer (r.) an Herzogin Meghan und Prinz Harrys Hochzeit, Mai 2018
Getty Images
Lady Kitty Spencer (r.) an Herzogin Meghan und Prinz Harrys Hochzeit, Mai 2018
Lady Kitty Spencer bei der Dolce & Gabbana Herbst/Winter Show 2019/2020 in Mailand
Getty Images
Lady Kitty Spencer bei der Dolce & Gabbana Herbst/Winter Show 2019/2020 in Mailand
Lady Kitty Spencer im Juni 2019 in London
Getty Images
Lady Kitty Spencer im Juni 2019 in London
Könnt ihr den Hype um Kitty nachvollziehen?2368 Stimmen
1963
Und wie! Sie ist wunderschön und zusätzlich hat den Royal-Bonus.
405
Nicht wirklich. So berauschend finde ich sie jetzt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de