Sie unterstützen sich offenbar in guten wie in schlechten Zeiten! Lori Loughlin (54) hat es im Moment nicht gerade leicht: Die Fernseh-Darstellerin wird beschuldigt, die Elite-Universität USC mit einer beachtlichen Geldsumme bestochen zu haben, um ihren zwei Töchtern Olivia Jade (19) und Isabella Rose Giannulli (20) Studienplätze zu verschaffen. Seit diesem Skandal muss Lori einen Rollenverlust nach dem anderen einstecken – ihre ehemaligen Kollegen stehen ihr dennoch öffentlich bei!

Bei den diesjährigen Kids' Choice Awards wurde die Serie Fuller House als lustigste TV-Show ausgezeichnet. Der Cast rund um Candace Cameron Bure (42), Jodie Sweetin (37), Andrea Barber (42) und Co. nahm den Preis entgegen. Bei der Dankesrede blieb das nicht anwesende Mitglied Lori aber nicht außen vor. "Danke, dass ihr vier Staffeln lang mit unserer Familie gelacht habt. Diese Familie hat viel Herz und wo viel Herz ist, ist auch ganz viel Liebe", erklärte die Kimmy Gibbler-Darstellerin Andrea. "Eine liebende Familie hält zusammen, egal was passiert. Sie unterstützt sich, ermutigt einander, betet füreinander und steht einem zur Seite, egal wie hart es auch wird", fügte Candace hinzu.

Obwohl Loris langjährige Freunde ihren Namen nicht erwähnten, war die Aussage eindeutig. Immerhin hatten die Sitcom-Stars schon vorher ihre Unterstützung verdeutlicht: "Ich denke an dich und den Rest des 'Fuller House'-Casts, während wir versuchen, die Ereignisse von heute zu verarbeiten", hatte beispielsweise Andrea bei Twitter geschrieben.

Lori Loughlin, "Full House"-StarGetty Images
Lori Loughlin, "Full House"-Star
Der "Fuller House"-Cast bei den Kids' Choice Awards 2019 in Los AngelesGetty Images
Der "Fuller House"-Cast bei den Kids' Choice Awards 2019 in Los Angeles
Andrea Barber bei den Creative Arts Emmy Awards 2018Getty Images
Andrea Barber bei den Creative Arts Emmy Awards 2018
Was haltet ihr von der Dankesrede?664 Stimmen
579
Finde ich sehr sympathisch, dass der Cast Lori weiterhin unterstützt!
85
Bestechung ist ein ernstes Vergehen, das meiner Meinung nach nicht heruntergespielt werden sollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de