Große Verwirrung um Ingrid Steeger und ihren 72. Geburtstag! Ende März sorgte die Kult-Schauspielerin für mächtig Wirbel: Sie stürzte nach einem Schwindelanfall in aller Öffentlichkeit zu Boden und wurde hinterher sogar in eine Klinik eingeliefert! Vor wenigen Tagen soll der "Klimbim"-Star sich nun selbst entlassen haben. Heute, am 1. April, wurde die TV-Darstellerin 72 Jahre alt – doch Ingrids Vertraute wissen scheinbar überhaupt nicht, wo sie aktuell steckt und ihren Ehrentag verbringt!

Gegenüber Bild behauptet ihr bester Freund jetzt, dass Ingrid sich derzeit bei ihrer Schwester Jutta Heda in Mecklenburg-Vorpommern erholen würde: "Das weiß ich hundertprozentig, ich habe vor zwei Tagen mit ihr telefoniert" – ihre Schwester jedoch verneint dies auf Anfrage der Zeitung: "Sie ist nicht bei mir, sondern bei guten Freunden", betont Jutta. Zu ihrem Geburtstag sei sowieso nichts Großes geplant gewesen: "Es ist ihr 72. Geburtstag, nicht der 75. oder 80", erklärt Jutta weiter.

Neben dem Chaos um ihren derzeitigen Aufenthaltsort sowie ihren schweren Sturz sorgte Ingrid vergangene Woche sogar für noch mehr Aufsehen: Ihr drohte der Rausschmiss aus ihrer Wohnung! Ihr Vermieter sprach von einer extremen Vermüllung. In ihrer Unterkunft soll es nach Urin, Fäkalien und Erbrochenem gerochen haben. Trotzdem bekam die 72-Jährige nun noch eine zweite Chance – unter der Voraussetzung, dass sie die Räumlichkeiten gründlich reinigen lässt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de