Viele Fans können es immer noch nicht fassen! Im Januar 2008 starb der Hollywoodstar Heath Ledger (✝28) an einer Medikamenten-Überdosis. Er hinterließ damals nicht nur unzählige trauernde Filmfans, sondern auch seine zweijährige Tochter Matilda (13). Heute hätte der "The Dark Knight"-Star seinen 40. Geburtstag gefeiert. Elf Jahre nach seinem Tod ist Heath bei seinen Fans immer noch unvergessen: Anlässlich seines Ehrentags trauern sie nun noch einmal im Netz um den Schauspieler!

In den sozialen Netzwerken sind viele Menschen geschockt, dass Heath nun schon seit so vielen Jahren tot ist. "Es ist schwer zu glauben, dass heute Heath Ledgers 40. Geburtstag wäre. Ich denke heute an ihn. Er war ein wirklicher Künstler und eine kreative Seele und er liebte es, Vater zu sein", schrieb zum Beispiel ein Fan auf Twitter. Andere User zeigten sich noch immer am Boden zerstört wegen Heath' Tod. "Ich glaube, ich werde dich für immer vermissen. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, ich wünschte, du wärst hier", postete beispielsweise ein trauernder Anhänger.

In Heath' Familie ist das Andenken an den "Casanova"-Darsteller immer noch allgegenwärtig. Jedes Jahr an seinem Geburtstag treffen sich seine Angehörigen, um ihm zu gedenken. "In unserem Haus ist er sehr lebendig", verriet Heath' Schwester Kate dem Who Magazine.

Michelle Williams und Heath Ledger
Getty Images
Michelle Williams und Heath Ledger
Heath Ledger, Schauspieler
Carlo Allegri / Getty Images
Heath Ledger, Schauspieler
Heath Ledger bei einer Pressekonferenz in Sydney, 2001
Getty Images
Heath Ledger bei einer Pressekonferenz in Sydney, 2001


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de