Celine Dion (51) beruhigt ihre Fans! In den vergangenen Monaten sorgte immer wieder der Körper und das vermeintlich verlorene Gewicht der Sängerin für große Schlagzeilen. Bisher äußerte sich die Ausnahmekünstlerin allerdings nicht zu den Kilo-Diskussionen. In einem Interview sprach Celine nun aber erstmals öffentlich über ihren Gewichtsverlust. Mit ihren Worten beschwichtigt sie die Menschen, die sich Sorgen um sie machen.

Im Interview mit Good Morning America reagierte die Kanadierin auf die Frage nach ihrem Gewichtsverlust mit einer Gegenfrage: “Ich bin dünn?” Lächelnd fügte sie hinzu: “Ich bin auch nett, wissen Sie?” – und macht damit deutlich, dass es für die 51-jährige offenbar wichtigere Dinge gibt als ihr Gewicht. Daraufhin sagte sie: “Es ist wahr, ich bin ein bisschen dünner. Aber alles ist gut, nichts ist falsch.” Ihren Kiloverlust führte Celine auf ihre Ballett-Routine zurück. Viermal die Woche nehme sie bei dem Tänzer Pepe Munoz, mit dem ihr eine Beziehung nachgesagt wird, Ballett-Stunden.

2016 verlor Celine ihren Ehemann René Angélil (✝73), mit dem sie zwanzig Jahre lang verheiratet war. Auf die Frage, ob sie wieder bereit für eine neue Liebe wäre, entgegnete sie: “Ich bin verliebt.” Aber offenbar nicht in einen Mann, sondern in das Leben. Denn zu lieben heiße jedoch nicht zwingend, wieder zu heiraten: “Wenn ich einen Regenbogen sehe, wenn ich die Sonne untergehen sehe, eine wundervolle Tanznummer. Ich lache, ich weine. Ich bin verliebt.”

Tänzer Pepe Munoz und Celine Dion bei einer Fashion Show in Paris, Januar 2019Getty Images
Tänzer Pepe Munoz und Celine Dion bei einer Fashion Show in Paris, Januar 2019
Celine Dion bei der Giorgio Armani Haute Couture Show im Januar 2019 in ParisGetty Images
Celine Dion bei der Giorgio Armani Haute Couture Show im Januar 2019 in Paris
Celine Dion bei der Bambi-Verleihung 2012JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images
Celine Dion bei der Bambi-Verleihung 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de