Dieses Kleid sorgte für Diskussionen! Clarissa Schöppe performte am vergangenen Samstag bei der ersten DSDS-Live-Show 2019 den Hit "Shake It Off" von Pop-Queen Taylor Swift (29). Gesanglich konnte die Beauty damit nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer überzeugen und erreichte deshalb die nächste Runde. Doch ihre Outfitwahl kam nicht bei allen gut an – Tänzerin Oana Nechiti (31) kritisierte das Kleid der 19-Jährigen! Im Promiflash-Gespräch erklärt Clarissa, wie die Kritik bei ihr ankam.

Oana gilt als Performance- und Style-Expertin in der diesjährigen DSDS-Jury. In der ersten Live-Sendung war der Profi-Tänzerin nun besonders Clarissas Mini-Kleidchen ein Dorn im Auge. Die Abiturientin hatte sich für ein petrolfarbenes Dress entschieden, aus dem absichtlich ein roter BH hervorblitzte. Zu viel des Guten – fand Oana. Doch wie geht die junge Teilnehmerin mit dieser Kritik um? "Kritik ist ja nichts Schlechtes. Aber ich muss ganz ehrlich gestehen, ich weiß nicht, wie ich das umsetzen soll. Ich komme vom Dorf und da trägt man einfach nur Leggins und Gummistiefel", erklärte die Brandenburgerin lachend gegenüber Promiflash.

Pop-Titan Dieter Bohlen (65) und Moderator Oliver Geißen gefiel hingegen Larissas Outfit. In der kommenden Woche möchte sich die Nachwuchs-Sängerin vor allem wieder auf ihren Gesang konzentrieren und verriet: "Ich würde am liebsten einfach mal eine andere Clarissa zeigen, weil ich ja immer eher die Rockröhre bin und eine Ballade wäre schön. Aber mal schauen, was passiert."

Oana Nechiti bei der ersten "DSDS"-Live-Show 2019Getty Images
Oana Nechiti bei der ersten "DSDS"-Live-Show 2019
Clarissa Schöppe bei der ersten "DSDS"-Live-Show 2019Getty Images
Clarissa Schöppe bei der ersten "DSDS"-Live-Show 2019
Clarissa Schöppe im April 2019Getty Images
Clarissa Schöppe im April 2019
Wie fandet ihr Larissas Outfit?2206 Stimmen
634
Heiß – sie kann es definitiv tragen!
1572
Schwierig – ein bisschen mehr Stoff hätte nicht geschadet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de