Es wird heißer! Nach Spice Girl Geri Horner (46), ehemals Halliwell, meldet nun auch Ex-Atomic-Kitten-Sängerin Kerry Katona (38) amouröse Abenteuer – und auch hier blieben die Mädels unter sich. Ging es bei Geri und ihrer Bandkollegin Mel B. (43) angeblich gleich um eine heiße Liebesnacht, erinnert sich Kerry allerdings nur an leichte Zungenspiele. Die Atomic-Kitten-Mädels hätten wissen wollen, wer am besten küsst – und das dann eben auch ausprobiert.

"Liz hat gewonnen, nebenbei gesagt", kürte Kerry ihre Bandkollegin Liz McClarnon (37) in ihrer Kolumne für das New! Magazine zur Siegerin. Zuvor hatte sie bereits erzählt, dass neben Liz und ihr auch Natasha Hamilton (36) bei den Lippenspielen mitgemacht hätte. Daran erinnert habe sie sich überhaupt erst wieder durch das One-Night-Stand-Outing von Mel B., zu dem sie sagt: "Es hat mich nicht überrascht", schließlich hätten auch sie und ihre Bandkolleginnen sich schon geküsst.

Auch wenn sie von diesem Abenteuer erzählt, betont Kerry aber zugleich, weiter seien sie damals nicht gegangen: "Ich habe mich nie einer Frau hingegeben, aber wir dachten, es wäre doch ein Spaß, sich auf den Mund zu küssen." Comebackpläne wie bei den Spice Girls gibt es laut Kerry zumindest mit ihr bei Atomic Kitten nicht. Zur "Stepback!" Arena Tour im Herbst sei sie "nicht eingeladen worden", wünsche den Mädels aber dennoch viel Glück.

Mel B. und Geri Horner bei den Brit Awards 2010
Getty Images
Mel B. und Geri Horner bei den Brit Awards 2010
Kerry Katona, "Atomic Kitten"-Star
Getty Images
Kerry Katona, "Atomic Kitten"-Star
Atomic Kitten bei einem Konzert in Ascot, 2013
Getty Images
Atomic Kitten bei einem Konzert in Ascot, 2013
Glaubt ihr, dass zwischen den Atomic Kitten-Girls wirklich nicht mehr als knutschen lief?280 Stimmen
225
Ja, sonst hätte Kerry das bestimmt erzählt!
55
Nein, da war bestimmt noch mehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de