Auf die Promi-Mamas ist Verlass! Erst vor Kurzem ist Claire Holts (30) größter Wunsch wahr geworden: Nach einer Fehlgeburt ist die Schauspielerin zum ersten Mal Mutter geworden. Sohnemann James ist der ganze Stolz des Vampire Diaries-Stars und seines Mannes Andrew Joblon. Doch kurz nach der Geburt hat Claire bereits mit einigen Dingen zu kämpfen: Sie hatte Probleme beim Stillen – und bekam Hilfe von Amanda Seyfried (33)!

Auf ihrem Instagram-Account teilte die 30-Jährige einen Schnappschuss von sich und ihrem Sohn: “Das war ich gestern, nachdem ich mich durch hartes Stillen gekämpft hatte. Erschöpft, mit Schmerzen, das Gefühl, besiegt zu sein.” Sie habe viele solcher Momente gehabt, seitdem James auf der Welt sei: “Mutterschaft ist eine überwältigende Kombination aus Glück und Selbstzweifeln.” Diese versuchten ihr nicht nur ihre Follower zu nehmen: Auch ihre Schauspielkollegin Amanda, die selbst Mama einer zweijährigen Tochter ist, reagierte mit einer einfühlsamen Antwort auf den emotionalen Post. “Ich habe mir in der ersten Woche zwei Tage frei gegeben, damit ich nicht jedes Mal Angst und Traurigkeit verspürte, wenn sie aufwacht, um gefüttert zu werden”, schrieb Amanda.

Aber nicht nur das habe ihr sehr geholfen. “Keine Schuldgefühle. Einfach abpumpen und abfüllen. Und dann habe ich beides durchgehend gemacht. Weniger Druck. Du bist nicht alleine”, ließ der Hollywoodstar Claire, die sich mit einem weiteren Post für den liebevollen Support ihrer Community bedankte, wissen.

Claire Holt und Sohnemann JamesInstagram / claireholt
Claire Holt und Sohnemann James
Amanda Seyfried bei den Film Independent Spirit Awards 2019Getty Images
Amanda Seyfried bei den Film Independent Spirit Awards 2019
Claire Holt und Baby JamesInstagram / claireholt
Claire Holt und Baby James
Was haltet ihr davon, dass die Schauspielerinnen so offen mit dem Thema umgehen?624 Stimmen
620
Ich finde das toll, das macht anderen Müttern auch Mut.
4
Ich finde, das ist ein zu intimes Thema für Instagram und Co.!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de