Für Steffi und Stephan beginnt ein neues Kapitel! Das Bauer sucht Frau-Paar lernte sich in der vergangenen Staffel kennen und auf Anhieb lieben, inzwischen sind die beiden sogar verlobt und planen eine zünftige Hochzeit. Auch den Umzug haben die beiden schon hinter sich gebracht – Steffi lebt von nun an mit auf Stephans Hof in Bayern. Und genau da will sich die gelernte Friseurmeisterin jetzt verwirklichen und einen Salon eröffnen.

Mit der Selbstständigkeit kennt sich Steffi längst aus: Immerhin hatte die 36-Jährige schon in ihrer Heimat Münster ein eigenes Geschäft. Das gab sie jedoch nach acht Jahren und trotz treuem Kundenstamm auf – einzig und allein für ihre große Liebe. Sich jetzt jedoch ausschließlich der Landwirtschaft widmen? Das scheint für die Neu-Bäuerin nicht der Plan zu sein: "Wir planen einige Umbauarbeiten. Ich werde mir auf dem Hof einen kleinen Friseursalon einrichten", erzählte die Blondine den Westfälischen Nachrichten.

Und auch dort wird sie höchstwahrscheinlich alle Hände voll zu tun haben. "Freunde von Stephan haben sich seit dem Sommer ihre Haare wachsen lassen und sagten, dass sie sich diese erst abschneiden ließen, wenn ich runter nach Bayern ziehe", verriet Steffi weiter.

Wie der Umbau vorangeht? Das seht ihr heute Abend bei "Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen" um 19:05 Uhr auf RTL.

Stephan und Steffi in der dritten Folge von "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Stephan und Steffi in der dritten Folge von "Bauer sucht Frau"
Steffi und Stephan bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Steffi und Stephan bei "Bauer sucht Frau"
Steffi und Stephan bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Steffi und Stephan bei "Bauer sucht Frau"
Meint ihr, Steffi wird mit ihrem Hof-Salon Erfolg haben?1110 Stimmen
973
Ja. Da gibt's sicher einige, die extra zu ihr kommen.
137
Nee. Wenn er zu weit weg vom Schuss liegt, wird's jedenfalls schwierig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de