Heidi Klum (45) hat ihre eigene Strategie, mit Kritikern umzugehen! Regelmäßig gewährt die Modelmama ihren Fans in den sozialen Netzwerken Einblicke in ihr Privatleben, das sie derzeit in vollen Zügen genießt – vor allem mit ihrem Verlobten Tom Kaulitz (29). Vor wenigen Tagen war die GNTM-Chefin in Rom, um sich unter anderem mit ein paar Freunden auf ein paar Drinks zu treffen. Davon postete Heidi auch einen Schnappschuss, auf dem sie mit wenig Make-up in die Kamera strahlt – doch anscheinend fand nicht jeder Follower Gefallen daran.

Für das Instagram-Bild kassierte das Topmodel ordentlich Kritik von ein paar Usern. Einer echauffierte sich: "Heidi sieht alt und müde aus." Anstatt sich davon die Laune verderben zu lassen, antwortete die Beauty höchstpersönlich auf die Bemerkung: "Ja, ich bin müde. Und ich werde bald 46, aber habe so viel Bock auf mein Leben."

Heidis Fans feierten die Reaktion – schon nach wenigen Stunden hatten über 3.000 auf den Like-Button gedrückt. Ein Follower betonte: "Ich finde, sie sieht jünger und frischer aus als jemals zuvor. Seit Tom hat sie dieses Strahlen und für mich irgendwie an Sympathie gewonnen."

Heidi Klum und Tom Kaulitz bei der Vanity Fair Oscar-Party 2019Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei der Vanity Fair Oscar-Party 2019
Heidi Klum im März 2019 in KalifornienGetty Images
Heidi Klum im März 2019 in Kalifornien
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Februar 2019 in West HollywoodGetty Images
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Februar 2019 in West Hollywood
Wie gefällt euch Heidis Reaktion?2079 Stimmen
1807
Super – ich liebe ihre Einstellung zum Leben!
272
Unnötig – ich hätte das einfach ignoriert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de