Doppelte Premiere in Hollywood! Am Montag lief Chris Pratt (39) nicht nur zur Uraufführung von “Avengers: Endgame” über den roten Teppich in Los Angeles. Der Schauspieler feierte zudem auch noch ein privates Debüt: Chris zeigte sich erstmals mit seiner Verlobten Katherine Schwarzenegger (29) auf dem Red Carpet. So feierte das Paar, das sich im Januar 2019 nach nur wenigen Monaten Beziehung verlobt hatte, seine ganz eigene Premiere in Hollywood.

Für den ersten gemeinsamen Red-Carpet-Auftritt schien sich das Paar outfittechnisch aufeinander abgestimmt zu haben: Er trug einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd und schwarz-weiß-karierter Krawatte. Sie kam im bodenlangen One-Shoulder-Kleid mit Leo-Print und hohem Beinschlitz von Monique Lhuillier und kombinierte dazu weiße High Heels. Während die Hochzeitsvorbereitungen bereits auf Hochtouren laufen sollen, hielten sich Chris und Katherine mit Interviews allerdings noch zurück. Einzig ihr breites Grinsen sprach Bände.

Mit der Tochter von Arnold Schwarzenegger (71) traut sich Chris bereits ein zweites Mal vor den Altar: Zuvor war er neun Jahre lang mit Schauspielkollegin Anna Faris (42) verheiratet. Aus der Ehe ging der gemeinsame Sohn Jack hervor.

Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt bei der "Avengers: Endgame"-PremiereGetty Images
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt bei der "Avengers: Endgame"-Premiere
Der Cast von "Avengers: Endgame"Getty Images
Der Cast von "Avengers: Endgame"
Werdet ihr euch "Avengers: Endgame" ansehen?258 Stimmen
186
Auf jeden Fall!
72
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de