Mario ist der Gewinner der Jubiläums-Staffel von The Biggest Loser! Mit einem Ausgangsgewicht von 196,1 Kilo war er der schwerste Kandidat der zehnten Staffel. Nachdem er einen ebenfalls übergewichtigen Freund verloren hatte, wollte er sich bei dem Diät-Format zurück ins Leben kämpfen – was ihm auch gelang: Der Sachse hat in den vergangenen vier Monaten sein Gewicht halbiert. Damit hat er nun nicht nur die Siegprämie von 50.000 Euro gewonnen, sondern auch ein völlig neues Körpergefühl!

Nachdem er die Zahlen auf dem Bildschirm gesehen hat, riss er die Arme in die Höhe. Der 39-Jährige brachte nur noch 94,7 Kilo auf die Waage – 101,4 Kilo hat er insgesamt seit seiner Zeit im Bootcamp verloren. Trainerin Mareike Spaleck hatte ihn als Abnehm-Maschine bezeichnet und weinte schließlich vor Glück, als der Sieg verkündet wurde. Seine Eltern, seine Frau und sein Bruder waren zum Finale gekommen, um den Sachsen zu unterstützen. "Alles hat sich verändert, von Kopf bis Fuß. Ein neuer Mann. Klar, ich habe ihn anders kennengelernt und auch vorher geliebt, aber natürlich ist er so attraktiver", zeigte seine Frau sich begeistert von ihrem neuen Mario.

In dem Bootcamp war der Familienvater mehr als einmal an seine körperlichen Grenzen gestoßen: "Das ist schlimmer, als ich mir vorgestellt habe", meinte er einst in einer Folge. Dennoch hatte er etwas geschafft, was vor ihm keinem anderen Kandidaten gelungen war: Bereits in der ersten Woche hatte er stolze 17,6 Kilo verloren.

Mario im Finale von "The Biggest Loser" 2019© SAT.1 / Guido Engels
Mario im Finale von "The Biggest Loser" 2019
Mario, "The Biggest Loser"-Halbfinalist 2019Copyright © SAT.1
Mario, "The Biggest Loser"-Halbfinalist 2019
Mareike Spaleck und Mario bei "The Biggest Loser" 2019The Biggest Loser, Sat.1
Mareike Spaleck und Mario bei "The Biggest Loser" 2019
Hättet ihr gedacht, dass Mario gewinnt?4572 Stimmen
3527
Auf jeden Fall.
1045
Nee, ich bin überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de