Bewegende Depressions-Beichte im TV! Auf der Bühne wirkt Pink (39) stets selbstbewusst und voller Power, tief im Inneren hat sie allerdings mit schwerwiegenden psychischen Problemen zu kämpfen. Eigentlich soll die Sängerin in einem Interview im US-Fernsehen ihr neues Album promoten, statt über Musik spricht der Star jetzt aber offen wie noch nie über seine Depressionen. Pink hofft, damit anderen Betroffenen zu helfen!

"Ich bin zuversichtlich, dass das Thema nicht mehr so ein großes Tabu ist, weil mehr Leute darüber reden. Ich denke, darüber zu reden, ist das Allerwichtigste", erklärt Pink in einem Teaservideo, das einen Vorgeschmack auf ihren Auftritt in der Today Show mit Carson Daly (45) liefert. "Ich war deprimiert. Ich habe Panikattacken. Ich überdenke alles, aber ich habe die richtigen Leute um mich herum und gehe zur Therapie", gesteht die Musikerin darin. Laut der 39-Jährigen werden heutzutage sogar die Jüngsten bereits von Ängsten oder regelrechten Panikattacken geplagt. Allein deshalb sei es so wichtig, dass Depressionen oder Suizidgedanken nicht mehr tabuisiert werden.

Das komplette Interview wird am Freitag auf NBC News ausgestrahlt. Am selben Tag erscheint Pinks neues Album "Hurts 2B Human". Auch darauf besingt sie die Widrigkeiten und emotionalen Achterbahnfahrten, die das Leben mit sich bringt.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Pink, SängerinGetty Images
Pink, Sängerin
Pink im Februar 2019Getty Images
Pink im Februar 2019
Pink bei einem Auftritt in NeuseelandGetty Images
Pink bei einem Auftritt in Neuseeland
Wie findet ihr es, dass Pink so offen über ihre psychischen Probleme spricht?543 Stimmen
531
Finde ich toll, sie hilft damit sicher einigen anderen Betroffenen!
12
Ich finde das ehrlich gesagt etwas zu privat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de