Es ist noch nicht lange her, da versetzte Paris Jackson (21) ihre Fans in größte Sorge: Angeblich hatte die Tochter von Pop-Ikone Michael Jackson (✝50) Anfang des Jahres versucht, Suizid zu begehen. Die Sängerin hatte sich heftig gegen diese Gerüchte zur Wehr gesetzt. Zumindest aber in der Liebe scheint es bei Paris ohne Aufs und Abs zu laufen: Sie feierte ihren ersten Jahrestag mit ihrem Freund.

"Du bist das Licht meines Lebens, ich danke dir, dass du mich zu dem fröhlichsten und glücklichsten Mädchen der Welt machst", schrieb sie auf Instagram neben einer zuckersüßen Bildreihe von sich und ihrem Liebsten Gabriel Glenn, mit dem sie zusammen in der Band Soundflowers spielt. "Einen frohen Jahrestag, Baby. Ich kann es gar nicht erwarten, eine weitere Reise um die Sonne zu machen", verriet sie. Die beiden hatten im Juni 2018 ihre gemeinsame Band gegründet, doch erst im Januar 2019 ihre Beziehung offiziell gemacht. Offenbar sind die Turteltäubchen allerdings schon deutlich länger zusammen – und dieses süße Geheimnis teilte Paris jetzt sichtlich stolz mit der Öffentlichkeit.

Eine stabile Beziehung könnte die 21-Jährige gut gebrauchen. Insider hatten der Daily Mail berichtet, Paris gehe es psychisch nicht besonders gut, sie sei jedoch der Ansicht, keine Behandlung zu benötigen. Das Model zeigte sich in den vergangenen Monaten oft beim Konsum von Marihuana.

Paris Jackson und ihr Freund Gabriel Glenn bei einer Party in West HollywoodGetty Images
Paris Jackson und ihr Freund Gabriel Glenn bei einer Party in West Hollywood
Paris Jackson und Gabriel Glenn bei der Premiere von "The Dirt"Getty Images
Paris Jackson und Gabriel Glenn bei der Premiere von "The Dirt"
Gabriel Glenn und Paris Jackson im März 2019MEGA
Gabriel Glenn und Paris Jackson im März 2019
Hättet ihr gedacht, dass Paris und Gabriel schon ein Jahr zusammen sind?124 Stimmen
103
Nein, ich hatte keine Ahnung!
21
Ja, ich hatte da so eine Ahnung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de