Die Briten sind außer Rand und Band! Nicht einmal ein Jahr nach der königlichen Traumhochzeit von Prinz Harry (34) und seiner Meghan (37) wird die königliche Familie um einen Knirps reicher: Jeden Augenblick könnte der erste Nachwuchs des Herzogs und der Herzogin von Sussex das Licht der Welt erblicken. Das Geschlecht und der Name von Baby Sussex blieben bislang allerdings ein wohl gehütetes Geheimnis. Könnte jetzt ausgerechnet die Webseite der Royals ausgeplaudert haben, ob das Paar einen Jungen oder ein Mädchen erwartet und wie das Kind heißen wird?

Wie Mirror berichtet, glauben einige Fans, dass die Homepage der britischen Königsfamilie einige mögliche Baby-Namen verraten haben könnte. Gibt man beispielsweise "Prinz Alexander", "Prinz Arthur" oder "Prinz James" in die allgemeine Suchleiste im Browser ein, erfolgt demnach eine direkte Weiterleitung zur königlichen Homepage. Bei dem Namen "Prinzessin Victoria" erscheint hingegen lediglich der Hinweis "Seite nicht gefunden". Könnte das tatsächlich ein Zeichen dafür sein, dass sich der ehemalige Party-Prinz und die Ex-Suits-Darstellerin über einen Sohn freuen dürfen, der mit hoher Wahrscheinlichkeit Alexander, Arthur oder James heißen wird?

Der Palast dementierte die Gerüchte bislang. "Eine große Anzahl von Suchbegriffsumleitungen wurde vor einiger Zeit auf royal.uk eingerichtet. Das soll der Benutzerfreundlichkeit dienen", erklärte ein Sprecher gegenüber Yahoo. Ob der detektivische Spürsinn der Fans in diesem Fall übers Ziel hinausgeschossen ist?

Herzogin Meghan im März 2019 in LondonGetty Images
Herzogin Meghan im März 2019 in London
Prinz Harry beim Virgin Money London Marathon im April 2019Getty Images
Prinz Harry beim Virgin Money London Marathon im April 2019
Herzogin Meghan und Prinz Harry am Commonwealth Day in London, 2019Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry am Commonwealth Day in London, 2019
Glaubt ihr trotzdem, dass an den Gerüchten etwas dran sein könnte?1904 Stimmen
540
Ja, das könnte durchaus sein.
1364
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de