Hat The Biggest Loser-Sieger Mario Pohl Angst um seinem Diät-Erfolg? Am vergangenen Sonntag wurde der Kandidat zum Abnehm-Champion der diesjährigen Staffel gekürt: Stolze 101,4 Kilogramm verlor der Sachse, der mit einem Ausgangsgewicht von 196,1 Kilo als schwerster Teilnehmer gestartet war, im Laufe der Sendung. Eine unglaubliche Leistung innerhalb eines halben Jahres, die sich der 39-Jährige nicht vom gefürchteten Jo-Jo-Effekt kaputtmachen lassen will!

Solange er das erlernte Wissen um Bewegung und Ernährung konsequent anwende, habe er keine Angst, wieder zuzunehmen – das verriet der "Biggest Loser" gegenüber Promiflash. "Ich habe zu hart gekämpft, um meinen Körper in normale Maße zu bekommen, als dass ich das jetzt durch Nachlässigkeit oder Faulheit wieder riskiere oder gar verliere", machte der Familienvater deutlich. Seine Entschlossenheit zeigte sich bereits im Camp: In der vierten und fünften Woche habe er aus Sehnsucht nach der Familie übers Aufgeben nachgedacht, aber seine einmalige Chance, sein Leben zu verändern, schließlich höher bewertet.

Sein Final-Gewicht von 94,7 Kilogramm hat Mario heute zwar tatsächlich nicht mehr. Allerdings stieg die Zahl auf der Waage nicht etwa wegen zu vieler Osternaschereien, sondern dank seines Trainings, das er nach dem Show-Finale umstellte. "Ich musste ja aufpassen, dass ich keine Muskeln aufbaue, denn die wiegen mehr als Fett. [...] Jetzt bin ich beim Muskelaufbau und habe wieder etwas zugenommen. Aber so lange die Proportionen stimmen, komme ich auch mit 105 oder 110 Kilo klar", erzählte er der Leipziger Volkszeitung.

Mario, Kandidat bei "The Biggest Loser"© SAT.1 / Willi Weber
Mario, Kandidat bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser"-Gewinner Mario und seine FrauInstagram / mario_thebiggestloser2019
"The Biggest Loser"-Gewinner Mario und seine Frau
Mario, Kandidat bei "The Biggest Loser"Copyright © SAT.1
Mario, Kandidat bei "The Biggest Loser"
Hat euch Marios Abnehm-Erfolg überrascht?333 Stimmen
279
Ja! Er war zwar von Anfang an gut, aber mit so viel hätte ich nie gerechnet!
54
Nein, er war seit Beginn der Staffel ein heißer Kandidat auf den Sieg!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de