Bei Nazan Eckes (42) ist in der sechsten Let's Dance-Show endlich der Knoten geplatzt! In den bisherigen Sendungen lief es für die Moderatorin nicht immer optimal – einige Male wurde ihr Verkrampftheit unterstellt. Doch das sollte sich heute ändern. Schon im Vorbericht schwärmte die Moderatorin von dem Charleston, der sie total locker mache. Die ehrgeizige TV-Beauty meinte, dass sie dieses Loslassen sehr genieße – und das sah man auch ihrem Auftritt an, bei dem sie die Jury total in ihren Bann zog!

Gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc (40) legte Nazan eine Hammer-Auftritt hin. Jorge Gonzalez (51) war völlig begeistert: "Halleluja. Das war wirklich frisch, fröhlich und frei – und nicht fromm. Dein bester Tanz bis heute!" Deshalb gab er der Brünetten ganze 10 Punkte. Auch Joachim Llambi (54) stimmte Jorge zu, dass der Charleston mit Abstand der beste Tanz von Nazan gewesen sei. "Heute hast du richtig reingehauen", lobte der sonst so kritische Juror und verteilte 8 Punkte an das Tanzpaar.

Auch die einzige Frau in der Jury, Motsi Mabuse (38), war hingerissen von Nazans Performance. "Nazan, ich habe gedacht: ’Oh mein Gott, endlich!’ Das war top heute!" Die Journalistin sammelte stolze 27 Punkte und legte damit den bisher besten Charleston dieser Staffel aufs Parkett. Barbara Becker (52) hatte für ihren Tanz damals 24 Punkte kassiert.

Nazan Eckes und Christian PolancGetty Images
Nazan Eckes und Christian Polanc
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im März 2019P.Hoffmann/WENN.com
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im März 2019
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im April 2019 bei "Let's Dance"Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im April 2019 bei "Let's Dance"
Wie hat euch Nazans Charleston gefallen?177 Stimmen
164
Hammer – ich bin immer noch total begeistert!
13
Geht so – ich fand den von Barbara besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de