Um die womöglich anstehende Hochzeit von Mesut Özil (30) ranken sich seit Monaten Gerüchte. Anfang des Jahres soll sich der professionelle Fußballer mit seiner Freundin Amine Gülse (26) verlobt haben. Nur wenig später machten sich die Medien sofort Gedanken um die Gästeliste der angeblich anstehenden Vermählung. Niemand Geringeres als der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan (65) soll von dem Paar zu den Feierlichkeiten eingeladen worden sein. Jetzt wurden neue Details um das besondere Event öffentlich: Termin und Ort sollen schon feststehen!

Nach Informationen, die Bild vorliegen, heiraten Mesut und Amine schon am 7. Juni dieses Jahres in Istanbul. Damit würde die Zeremonie auf ein Länderspiel-Wochenende fallen: Deutschland kickt genau einen Tag nach der Trauung in der EM-Qualifikation in Borissow gegen Weißrussland. Dadurch dürfte es für aktuelle Spieler der deutschen Nationalmannschaft schwierig werden, Mesut an seinem großen Tag beizuwohnen.

Im Juni 2017 hatten der ehemalige Nationalspieler Deutschlands und die Miss Türkei ihre Liebe auf seinem Social-Media-Account öffentlich gemacht. Ein Paar sollen die beiden da aber schon länger gewesen sein.

Amine Gülse und Mesut ÖzilInstagram / gulseamine
Amine Gülse und Mesut Özil
Mesut Özil und Amine GülseInstagram / m10_official
Mesut Özil und Amine Gülse
Mesut Özil (rechts) und seine Freundin Amine Gülse im Juli 2018Instagram / m10_official
Mesut Özil (rechts) und seine Freundin Amine Gülse im Juli 2018
Glaubt ihr, dass Mesut und Amine am 7. Juni heiraten?301 Stimmen
240
Ja, die Informationen müssen ja irgendwoher kommen.
61
Nein, das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de