Diese Worte dürften für Chris Brown (30)Balsam für die Seele sein! Schon vor ein paar Tagen hatte der Sänger Unterstützung von Popstar Justin Bieber (25) bekommen. Damals hatte der R&B-Star seinen neuen Song "Back To Love" inklusive eines Musikvideos veröffentlicht, in dem seine Dance-Moves stark an Michael Jackson (✝50) erinnerten – und erhielt daraufhin von dem Kanadier das Kompliment, dass er der beste Entertainer aller Zeiten sei. Jetzt nahm der 25-Jährige seinen Musik-Kollegen erneut in Schutz!

Bei Instagram teilte Justin eine Fotocollage von Michael, 2Pac (✝25) und Chris. Darauf zu sehen ist, dass die beiden Ikonen zusammen CB ergeben würden. "Wenn Chris nach einem langen, erfüllten Leben von uns geht, werdet ihr vermissen, was ihr die ganze Zeit vor euren Augen hattet", erläuterte der Songwriter den Vergleich mit den beiden Musik-Legenden. Er legte seinen Fans ans Herz, den Künstler jetzt schon wertzuschätzen und sein Talent nicht zu übersehen – und das nur wegen eines Fehlers, den er gemacht hätte.

Seinen Beitrag beendete Justin mit den Worten "Ich liebe dich, Chris Brown". Schon nach wenigen Stunden haben über zwei Millionen User auf den Like-Button gedrückt. Auch Musiker Sean Kingston (29) stimmte seinem Kumpel zu: "Große Fakten, kleiner Bruder! Chris Brown ist eine Legende."

Michael Jackson, 2Pac und Chris BrownInstagram / justinbieber
Michael Jackson, 2Pac und Chris Brown
Justin Bieber im Januar 2019Rachpoot / MEGA
Justin Bieber im Januar 2019
Sean Kingston im November 2015 in HollywoodGetty Images
Sean Kingston im November 2015 in Hollywood
Wie findet ihr Justins Vergleich?472 Stimmen
261
Völlig daneben – Chris Brown ist nicht annähernd so talentiert wie Michael Jackson und 2Pac.
211
Ich gebe ihm recht – auch wenn ich Chris Brown nicht mag, ist seine Musik genial!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de