Anzeige
Promiflash Logo
Ihr habt abgestimmt: Dieses GNTM-Girl soll Show verlassen!Instagram / sarah.gntm.2019Zur Bildergalerie

Ihr habt abgestimmt: Dieses GNTM-Girl soll Show verlassen!

9. Mai 2019, 18:09 - Promiflash

Heute Abend müssen zwei Blondinen bei Germany's next Topmodel zittern: Caroline und Sarah (21) stehen im Shoot-out. Das bedeutet, dass die Jury-Chefin Heidi Klum (45) direkt nach dem heutigen Shooting entscheiden wird, wer aus diesem Wettstreit als Siegerin hervorgeht. Die Verliererin muss die Castingshow sofort verlassen – so kurz vorm Halbfinale dürfte das beide Kandidatinnen hart treffen. Wenn es nach den Promiflash-Lesern ginge, wird es allerdings eine ziemlich knappe Entscheidung!

Das entscheidende Foto-Shooting wird dabei nicht nur für die Kontrahentinnen eine echte Herausforderung: In Unterwäsche und bunt bemalt müssen die Nachwuchs-Models mitten auf dem belebten Rodeo Drive in Beverly Hills für den Fotografen posieren. Rund 55 Prozent der Promiflash-User (771 Votes) sind sich sicher: Sarah wird das besser meistern als Caroline. Nur 45 Prozent (627 Votes) der Leser trauen nämlich eher Caro zu, sich gegen ihre Mitstreiterin behaupten zu können. Demnach müsste also Caro heute die Koffer packen. Immerhin: Für die gebürtige Norddeutsche spricht ihre Körpergröße: Caroline ist genauso groß wie ihre Mentorin Heidi, wohingegen Sarah doch etwas kleiner ist.

Aber wieso stehen eigentlich diese im Posing-Wettkampf? In der vergangenen Folge mussten die Kandidatinnen zusammen mit Dragqueens eine Choreografie einstudieren. Caro und Sarah, die zusammen mit dem Drag-Model Nebraska Thunderfuck auf der Bühne standen, lieferten laut Heidi und Gast-Juror Bill Kaulitz (29) die schlechteste Performance ab. Caroline versuchte den Auftritt im Nachhinein zu rechtfertigen: "Unsere Dragqueen ist gar nicht gekommen und Nebraska ist spontan eingesprungen."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de