Nun wurde sein letzter Wille verlesen! Im Februar dieses Jahres starb der Fußball-Manager Rudi Assauer (✝74) infolge einer langwierigen Alzheimer-Erkrankung. Seine beiden Töchter Bettina Michel und Katy Assauer sollen sich derweil bereits lange vor dem Tod der Schalke-Ikone verkracht haben – sogar rund um die Beerdigung war es zu Streitereien gekommen. Nun scheint es neues Konfliktpotenzial im Streit der beiden Halb-Schwestern zu geben: Der Sport-Funktionär soll in seinem Testament tatsächlich nur eines seiner beiden Kinder berücksichtigt haben!

Wie Bild berichtet, sei folgender Satz im Nachlass des ehemaligen Fußballprofis vermerkt: "Ich setze hiermit zu meiner alleinigen Erbin ein: meine Tochter Bettina Michel." Demnach bekäme seine jüngere Tochter Katy Assauer lediglich einen Pflichtanteil von 25 Prozent zugesprochen. Damit scheint die 48-Jährige allerdings bereits gerechnet zu haben, zumindest erklärte sie gegenüber der Zeitung: "Alles andere wäre überraschend gewesen." Das Testament habe der gelernte Bankkaufmann im Jahr 2012 verfasst – zwei Jahre, nachdem er die Diagnose Alzheimer erhalten hatte und kurz nachdem er zu seiner Tochter Bettina gezogen war. Dort lebte der Kult-Manager letztendlich bis zu seinem Tod.

Doch um wie viel Geld handelt es sich bei dem Erbe eigentlich? Im Testament hatte der DFB-Pokalsieger von 1965 den Wert seines Vermögens noch mit 1,8 Millionen Euro angegeben. Wie die Zeitung nun jedoch erfahren haben will, sei der Manager zum Ende seines Lebens fast verarmt gewesen – selbst seine Rente soll zum Teil gepfändet worden sein.

Bettina Michel, ältere Tochter von Rudi-AssauerWENN
Bettina Michel, ältere Tochter von Rudi-Assauer
Gedenkminute für Rudi Assauer vor einem Fußballspiel auf SchalkeActionPress
Gedenkminute für Rudi Assauer vor einem Fußballspiel auf Schalke
Rudi Assauer im Jahr 2011WENN
Rudi Assauer im Jahr 2011
Hättet ihr gedacht, dass Rudi Assauer tatsächlich nur eine seiner beiden Töchter im Testament berücksichtigt hat?862 Stimmen
556
Ja, das hatte ich schon erwartet – er hat ja auch die letzten Jahre bei Bettina gelebt.
306
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet! Das ist eine ziemlich harte Entscheidung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de