Es war eine turbulente Woche für Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37). Am vergangenen Montag war ihr erstes gemeinsames Kind auf die Welt gekommen. Zwei Tage später präsentierten sie ihren Sohn Archie Harrison ganz stolz vor den versammelten Medienvertretern. Am Sonntag folgte ein weiteres Highlight: Das Paar postete in den sozialen Netzwerken einen süßen Füßchen-Schnappschuss zum Muttertag. Doch wer hat das Foto eigentlich gemacht?

Auf ihrem offiziellen Instagram-Profil wandten sich der Duke und die Duchess of Sussex an alle Mütter, zu denen nun auch Meghan gehört. Auf dem Füße-Pic hält die gebürtige US-Amerikanerin ihren Spross in die Höhe und drückt höchstwahrscheinlich nicht selbst auf den Auslöser. Auch ein Fotograf ist nicht verlinkt, was sonst bei allen ihrer Posts der Fall ist. Lediglich der Name ihres Accounts auf der Bilder-Plattform ist als Foto-Credit hinterlegt. Somit liegt die Vermutung nahe, dass der Papa das Bild geschossen hat.

Damit wäre Harry nicht der einzige Royal, der gerne zur Kamera greift. Auch seine Schwägerin Herzogin Kate (37) beweist mit ihren Porträts von Prinzessin Charlotte (4) und Prinz Louis (1) sehr viel fotografisches Geschick. "Kein anderer Fotograf würde es schaffen, die gleiche Verbindung zu ihren Kindern aufzubauen, wie sie sie hat", lobte Profi-Fotografin Bronwen Sharp ihr Können gegenüber Daily Mail.

Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie Harrison im Mai 2019Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie Harrison im Mai 2019
Die Füßchen von Archie Harrison und Herzogin Meghans HandInstagram / sussexroyal
Die Füßchen von Archie Harrison und Herzogin Meghans Hand
Herzogin Kate 2011 mit ihrer Kamera in KanadaArthur Edwards - Pool / Getty Images
Herzogin Kate 2011 mit ihrer Kamera in Kanada
Was meint ihr: Hat Harry das Fußfoto geknipst?644 Stimmen
550
Klar, wer denn sonst?
94
Hm, es könnte auch Meghans Mutter gewesen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de