Das vergangene Jahr war kein leichtes für Rob Kardashian (32): Obwohl er und seine Ex-Freundin, Blac Chyna (31), sich bereits kurz nach der Geburt von Töchterchen Dream (2) im November 2016 getrennt hatten, zofften sie sich auch Monate später noch. Neben dem Rosenkrieg sollen ihn auch der Kampf gegen die Kilos und Depressionen schwer belastet haben – Rob zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. Jetzt feierte er sein TV-Comeback!

In der aktuellen Keeping Up with the Kardashians-Folge sorgte Rob für eine echte Überraschung. Anlässlich des zweiten Geburtstags von Dream flimmerte auch der 32-Jährige über die Bildschirme. Nachdem die Location wegen der im November vergangenen Jahres wütenden Buschfeuer von Khloes (34) Anwesen in Kylies (21) Haus verlegt worden war, konnte die Familie die Sorgen wegen der Brände offenbar kurzzeitig vergessen. Rob bekam man wieder vor der Kamera zu Gesicht, als er seiner Tochter dabei half, die Kerzen auf ihrem Geburtstagskuchen auszupusten. Die Fans freuten sich über sein KUWTK-Comeback. "Ich bin froh, Rob wieder in der Show zu sehen", schrieb unter anderem ein Twitter-User.

Während Khloe Glück hatte und ihr Haus letztendlich nicht den Flammen zum Opfer fiel, hatten andere Promis und Anwohner damals mit enormen Verlusten zu kämpfen. Neben Miley Cyrus (26) und Liam Hemsworth (29) verlor unter anderem auch Thomas Gottschalk (68) sein Hab und Gut. Über 70 Menschen sind während der Brände ums Leben gekommen.

Rob Kardashian und Blac Chyna im Sky Beach Club in Las VegasDJDM/WENN
Rob Kardashian und Blac Chyna im Sky Beach Club in Las Vegas
Robert Kardashian und seine Tochter DreamTwitter / Robert Kardashian
Robert Kardashian und seine Tochter Dream
Khloe Kardashian und ihre Schwester Kylie Jenner auf dem Red CarpetIvan Nikolov/WENN.com
Khloe Kardashian und ihre Schwester Kylie Jenner auf dem Red Carpet
Freut ihr euch auch, dass Rob wieder bei KUWTK zu sehen ist?261 Stimmen
220
Ja, darauf habe ich echt gewartet!
41
Nee. Ich hab ihn bei KUWTK nicht vermisst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de