Angelo Kelly (37) sorgt für Klarheit! Vor Kurzem waren Gerüchte aufgekommen, dass seine Frau Kira (40) wieder schwanger sein könnte – ein Fan wollte bei der 40-Jährigen in einem Video eine leichte Schwanger-Wölbung erkannt haben. Für die beiden erfahrenen Eltern wäre es dann Kind Nummer sechs. In einem Interview machte der Musiker nun aber eine klare Ansage zu dem Thema – und räumte mit den Gerüchten ein für alle Mal auf!

"Ich weiß nicht, wie die Leute darauf kommen", äußerte sich der Sänger gegenüber Bild. In Bezug auf die weitere Familienplanung gab Angelo zudem ein klares Statement ab: "Damit haben meine Frau und ich abgeschlossen." Solche Gerüchte um sein eigenes sowie um das Privatleben seiner Familie würden den Komponisten heutzutage nicht mehr so sehr stören – ganz im Gegensatz zu früher, als er noch mit seinen Geschwistern als Kelly Family unterwegs war: "Da wussten wir nicht, wie wir mit Medien umgehen sollen und haben Fehler gemacht", gestand der 37-Jährige.

Für den ehemaligen Teenie-Star wird es also bei fünf Kindern bleiben – und bei diesen scheint er ganz genau auf ihre Entwicklung zu schauen: "Mir ist es wichtiger, meine Kinder zu guten Menschen zu erziehen, als zu erfolgreichen.“ Den Druck einer musikalischen Karriere wolle Angelo von Ihnen fernhalten: Seinen Kindern stünde es völlig frei, ob sie sich musikalisch einbringen möchten.

Angelo und Kira KellyActionPress
Angelo und Kira Kelly
Angelo Kelly bei der Preisverleihung "Goldene Henne", 2018WENN
Angelo Kelly bei der Preisverleihung "Goldene Henne", 2018
Angelo und Kira Kelly mit ihren fünf KindernActionPress
Angelo und Kira Kelly mit ihren fünf Kindern
Findet ihr es schade, dass Angelo und Kira keine weiteren Kindern bekommen möchten?1397 Stimmen
198
Ja, total! Ich hätte mir sehr gewünscht, dass die beiden noch einmal Nachwuchs bekommen.
1199
Nein, ich denke, das passt schon so. Fünf Kinder sind ja schließlich schon eine ganze Menge!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de