Droht der große Auftritt etwa noch zu platzen? Am Samstagabend soll Madonna (60) eigentlich beim Eurovision Song Contest performen – ob die Pop-Queen aber tatsächlich auf der Bühne des Gesangswettbewerbs zu sehen sein wird, scheint noch längst nicht in trockenen Tüchern. Bis zur Show sind es nur noch wenige Tage – doch es soll noch immer kein bindender Vertrag für den geplanten ESC-Auftritt unterschrieben worden sein!

Auf einer offiziellen Pressekonferenz äußerte sich nun Eurovision-Produzent Jon Ola Sand: "Wenn wir keinen unterschriebenen Vertrag haben, kann sie nicht auf unserer Bühne performen." Der Norweger ging sogar noch weiter: "Die European Broadcasting Union hat nie bestätigt, dass Madonna auftreten wird" – ganz im Gegensatz zum Management der Songwriterin, wie Daily Mail berichtete. Madonnas Team habe den Auftritt bereits im April bestätigt, obwohl nach Angaben des Eurovision-Organisators zu diesem Zeitpunkt noch keine endgültige Entscheidung getroffen worden war. "Wir verhandeln jetzt in der letzten Phase – aber wenn es diese Woche keinen unterschriebenen Vertrag gibt, wird sie nicht auf der Bühne sein", ergänzte Jon Ola Sand.

Falls der Auftritt aber doch wie geplant stattfinden wird, soll Madonna zwei Songs performen: Einen ihrer großen Hits und zudem eine noch nicht so bekannte Nummer aus ihrem neuen Album. Die Veranstalter sollen laut Daily Mail bereit sein, der 60-Jährigen für diesen Auftritt eine Gage in Höhe von einer Million US-Dollar zu zahlen.

Jon Ola Sand, Mitarbeiter der "European Broadcasting Union"Getty Images
Jon Ola Sand, Mitarbeiter der "European Broadcasting Union"
Madonna während ihrer "Rebel Heart"-TourGetty Images
Madonna während ihrer "Rebel Heart"-Tour
Madonna, Pop-SängerinGetty Images
Madonna, Pop-Sängerin
Glaubt ihr, dass Madonna den Vertrag noch rechtzeitig unterschreiben wird?297 Stimmen
150
Na klar! Sie ist schon sehr lange in diesem Geschäft und wird die Formalitäten sicher erfüllen.
147
Da bin ich mir nicht so sicher! Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Auftritt noch platzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de